Telemedizinische Betreuung (m/w/d) für das IFAT (KHS-25143)

Published by tlanger on

HDZ NRW

Beschreibung

Für das Institut für angewandte Telemedizin suchen ab sofort, unbefristet und in Vollzeit eine

Telemedizinische Betreuung (m/w/d) für das IFAT

Das Institut für angewandte Telemedizin (IFAT) ist eine 2003 im HDZ NRW gegründete moderne Versorgungseinheit, die Patienten in der gesamten Bundesrepublik in ihrer Häuslichkeit fernbetreut. Das Institut bietet innovative telemedizinische Betreuungsprogramme für Patienten mit ausgewählten Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen an und arbeitet intersektoral mit allen am Behandlungsprozess beteiligten Ärzten (z.B. Hausarzt, Kardiologe) zusammen. Als zertifiziertes Institut nach DIN ISO 9001:2015 ist das IFAT stets bestrebt, seinen Patienten die höchste Versorgungsqualität anzubieten.

Ihre Aufgaben im HDZ:

  • Telemedizinische Patientenbetreuung (Aufklärung über telemedizinische Programme, Patientenaufnahme in telemed. Programme, Einweisen von Patienten in Bedienung telemed. Geräte (z.B. EKG, RR)
  • Führen von Telefonaten mit Patienten
  • Annahme von Patientendaten und medizinischen Befunden
  • Monitoring von Vitalwerten, Weiterleiten an Ärzte bei Auffälligkeiten, Dokumentation, Austausch mit niedergelassenen Praxen (z.B. Befunde)

Wir wünschen uns:

  • Ausbildung in einem medizinischen Beruf
  • Erfahrung in der Betreuung von Herzinsuffizienzpatienten
  • PC-Anwenderkenntnisse
  • Verhandlungssichere Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten an:

  • Attraktive Vergütung nach dem TVöD-K
  • Zusatz- und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Ein spannendes Arbeitsumfeld im Bereich der Universitätsmedizin
  • Interessante Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Diverse Zusatzangebote (z. B. Mitarbeiterrestaurant, angegliederte Kindertagesstätte, Corporate Benefits, JobRad, usw.)
  • Fachübergreifende Zusammenarbeit
  • Kollegiales Umfeld und flache Hierarchien
  • Verantwortungsvolle Mitarbeit in einer der größten und modernsten Spezialkliniken ihrer Art in Europa

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne vorab Frau Manuela Steinberg unter der Telefonnummer Tel.: +49 (0)5731 97-2456 zur Verfügung.

Ansprechpartner/in für Fragen

Für Rückfragen steht Ihnen gerne vorab Frau Manuela Steinberg unter der Telefonnummer Tel.: +49 (0)5731 97-2456 zur Verfügung.

Anschrift für Bewerbungen

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
4. August 2022
Ort
Bad Oeynhausen
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/