Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (w/m/d) 2022 (KHS-20451)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Aachen - UKA

Beschreibung

Ausbildung Pflegefachfrau/-mann (w/m/d) 2022

Sich für andere Menschen im beruflichen Tun zu engagieren ist eine sinnerfüllende und wertvolle Erfahrung.
Fest steht aber auch: Damit die Gesundheitsbranche jungen Menschen eine gute berufliche Perspektive
und ein ansprechendes Arbeitsklima bieten kann, muss sie sich bewegen — und das tut sie auch, gerade an der Uniklinik Aachen.

Vom OP bis auf die Intensivstation, von der Kinderkrankenpflege bis zur Notaufnahme, der Herzmedizin
und hochspezialisierten Transplantationsmedizin:

An der Uniklinik der RWTH Aachen entwickeln wir den Pflegeberuf in allen Facetten stetig weiter, hier stehen den Fachkräften (w/m/d) von morgen alle Entwicklungsmöglichkeiten offen.

Ein genauer Blick auf diesen Zukunftsberuf lohnt sich also doppelt:

Er bietet einerseits eine zukunftssichere Ausbildung und Beschäftigung mit Aufstiegschancen
und unterschiedlichsten Spezialisierungsmöglichkeiten bei einem der größten Arbeitgeber der Region.

Andererseits gibt es bei allen Spielarten der universitären Pflege immer einen roten Faden, der für uns und unsere Kolleginnen und Kollegen Anspruch und Motivation gleichermaßen ist:

Für jemanden im entscheidenden Moment den Unterschied ausgemacht zu haben! 

Sie können Pflegefachfrau oder Pflegefachmann (w/m/d) werden, wenn Sie

  • eine zehnjährige Schulbildung mit Abschluss haben (wünschenswert Fachoberschulreife oder höherer Schulabschluss)
  • gesundheitlich geeignet sind
  • nach Möglichkeit ein Pflegepraktikum absolviert haben (kein Muss, aber eine Empfehlung)
  • Freude am Umgang mit Menschen haben
  • auch in stressigen Situationen Ruhe bewahren können.

Für die Ausbildung zur Pflegefachfrau/zum Pflegefachmann (w/m/d) gibt es kein gesetzliches Mindestalter. Allerdings sollten Sie möglichst innerhalb der sechsmonatigen Probezeit volljährig werden.

Die Ausbildung dauert drei Jahre und umfasst einen theoretischen und einen praktischen Teil. Zum Abschluss der Ausbildung wird die staatliche Prüfung abgenommen. Sie umfasst einen schriftlichen, mündlichen und praktischen Teil.

Es gibt über das ganze Jahr verteilt verschiedene Startzeitpunkte der Ausbildungskurse. Sie können sich also durchgängig das ganze Jahr über bei uns bewerben. 

Die nächsten Kurse starten im Frühjahr und Herbst 2022.

Die Vergütung erfolgt nach TVA-L Pflege (West).

Diese Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.

Die Uniklinik RWTH Aachen fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des LGG bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen schwerbehinderter Menschen sind uns willkommen und werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass postalisch bei uns eingehende Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können. Verzichten Sie also auf die Übersendung von Originaldokumenten. Ihre Bewerbungsunterlagen werden von uns in das v. g. Bewerberportal überführt. Sollten Sie damit nicht einverstanden sein, bitten wir von einer postalischen Bewerbung abzusehen. Nach Ablauf der Aufbewahrungsfrist werden die Unterlagen datenschutzgerecht entsorgt.

Bei Rückfragen steht Ihnen Sabrina Pütz, Tel.: 0241 80 89484, E-Mail: pflegeschule@ukaachen.de gerne zur Verfügung. 

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://ukaachen.concludis.de/prj/shw/59a57dd9c157d6b95b56dfaebb6a45e3_0/28740/Ausbildungsakademie_Krankenpflege_Ausbildung_2022.htm?b=0

Anschrift für Bewerbungen

Universitätsklinikum Aachen, AöR
Pauwelsstraße 30
52074 Aachen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
7. Januar 2022
Ort
Aachen
Funktion
Ausbildung / Studium / Forschung, Pflegepersonal
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/