Arzt in Weiterbildung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde (w/m/d; 112/2022) (KHS-23111)

Published by tlanger on

Klinikum St. Georg gGmbH

Beschreibung

 

Für unsere Klinik für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde suchen wir 

Arzt in Weiterbildung (w/m/d)
für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde 

ab 01.05.2022 in Vollzeit oder Teilzeit, befristet im Rahmen einer Elternzeitvertretung

Ihr Profil

 Sie verfügen über einen erfolgreichen Studienabschluss der Humanmedizin sowie Vorlage einer in
Deutschland anerkannten Approbation
 Sie besitzen einschlägige Erfahrungen oder  idealerweise erste Vorkenntnisse auf dem Gebiet der
Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
 Sie prägen Team- und Kommunikationsfähigkeit, Schöpferkraft und Freude an Innovation
Sie zeichnet ein interdisziplinärer kollegialer Arbeitsstil aus
 Sie sind flexibel in der Dienstgestaltung und bereit zur Teilnahme am umfangreichen Konsiliardienst und
am Dienstsystem der Klinik

Ihre Aufgaben

Mitbetreuung der interdisziplinären Station von 27 Betten, in die Belegbetten der Abteilung für Mund-,
Kiefer- und Gesichtschirurgie integriert sind
 Patientenversorgung im gesamten Spektrum der HNO-Heilkunde von der chronischen Tonsillitis über
Nasen- und Nasennebenhöhlenerkrankungen, Hörstörungen, Behandlung von Patienten mit
Erkrankungen der Schädelbasis sowie Betreuung von Patienten mit Kopf-Hals-Tumoren
Assistenz und eigene Durchführung von Operationen des gesamten Gebiets der HNO

Ihre Perspektiven – unsere Angebote

ein interessantes und vielfältiges Aufgabengebiet an einem Krankenhaus der Schwerpunktversorgung
 ein von hoher Interdisziplinarität geprägtes Arbeitsumfeld
 eine hervorragende technische Ausstattung
ein freundliches und kollegiales Arbeitsumfeld
 betriebliche Sozialleistungen (VWL, betriebliche Altersvorsorge, Gesundheitsfürsorge, etc.)
 eine attraktive, leistungsgerechte tarifliche Vergütung nach unserem Haustarifvertrag

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Sie! Für Rückfragen steht Ihnen gern Herr Dr. med. Andreas Boehm (Chefarzt der Klinik), unter der Rufnummer +49 (0) 341 909 2371 zur Verfügung. Jetzt bewerben unter Angabe der Ausschreibungsnummer 112/2022, vorzugsweise über unser Online-Bewerberportal. Ausschreibungsschluss ist der 31.05.2022. Wir weisen darauf hin, dass anfallende Bewerbungskosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung durch uns leider nicht übernommen werden können. Bitte beachten Sie, dass eine Einstellung nur bei Nachweis eines vollständigen Impfschutzes oder einer Kontraindikation gegen COVID 19 (gem. Infektionsschutzgesetz) und das Masern-Virus (gem. Masernschutzgesetz) erfolgen kann. Die Nachweise sind im Einstellungsprozess vorzulegen.

 

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.sanktgeorg.de/stellenbeschreibung/arzt-in-weiterbildung-fuer-hals-nasen-ohrenheilkunde-wmd-1122022-1933.html

Ansprechpartner/in für Fragen

ür Rückfragen steht Ihnen gern Herr Dr. med. Andreas Boehm (Chefarzt der Klinik), unter der Rufnummer +49 (0) 341 909 2371 zur Verfügung.

Anschrift für Bewerbungen

Delitzscher Strasse 141
04129 Leipzig

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
7. April 2022
Ort
Fachrichtung
Vertragsart
Funktion
Arzt / Ärztin
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/