Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in Hebammenwissenschaft (m/w/d) (KHS-25489)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Würzburg

Beschreibung

Wir ​bieten

  • Eigene Betriebskindertagesstätte mit verlängerten Öffnungszeiten (5:30 – 18:00 Uhr)
  • Kostenlose Schutzimpfungen für Mitarbeiter
  • Attraktive Bezahlung nach TV-L incl. betrieblicher Altersvorsorge und Jahres-Sonderzahlung
  • Eigenes kostenfreies Gym (Trainingszeit: Mo-Fr 16:00 bis 8:00 Uhr; Sa-So 24h)
  • Essenszuschuss in 5 Kantinen/Kaffeebars
  • Arbeitsplatz im Öffentlichen Dienst
  • Breitgefächerte Fortbildung und individuelle Weiterbildung in der eigenen Akademie
  • Großzügige Gleitzeitregelung
  • Freude an innovativer Zusammenarbeit in einem multidisziplinären und engagierten Team⠀
  • Studiengangsübergreifender Austausch in der Fakultät/Universität⠀
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten (z.B. Promotion)

Wir suchen

  • Berufszulassung und Berufserfahrung als Hebamme (m/w/d)
  • Abgeschlossenes Hochschulstudium in einem für die Aufgaben relevanten Fach
  • Erfahrungen im Unterrichten bzw. in der Lehre und hochschulhochdidaktische Kenntnisse in der fachpraktischen Lehre (z.B. Skills Training und Simulation, Kommunikation, Interprofessionalität) sind wünschenswert
  • Freude an der Zusammenarbeit mit Studierenden und Dozierenden
  • Geschick bei administrativen und organisatorischen Aufgaben und Koordination von innovativen, auch interdisziplinären bzw. interprofessionellen (Lehr-)Projekten,
  • Interesse an Evaluation und Planung evidenzbasierter Praxis
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und Eigeninitiative
  • Sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • integrative Kompetenz
  • Belastbarkeit
  • gutes Zeitmanagement und Flexibilität

Aufgabengebiet 

  • Inhaltliche und organisatorische Planung und Durchführung von hebammenspezifischen Lehrveranstaltungen
  • Implementierung innovativer Lehrkonzepte inkl. digital gestützter Lehr-/Lernaktvitäten und Blended Learning
  • Gestaltung und Durchführung von kompetenzorientierten schriftlichen Prüfungen und standardisierten klinisch-praktischen Prüfungen
  • Planung, Durchführung und Auswertung hebammenwissenschaftlicher Forschung und Publikationen sowie perspektivisch Drittmitteleinwerbung
  • Mitwirken bei Maßnahmen der wissenschaftsbasierten und wissenschaftsorientierten Evaluation und Qualitätssicherung in theoretischen und praktischen Studienphasen inkl. Berichtswesen
  • Praxisbegleitung der Studierenden
  • Studiengangsspezifische Beratung für Studierende, Lehrende sowie klinische und außerklinische Praxispartner
  • Etablierung und inhaltliche Weiterentwicklung des Studienprogramms

 

Bei einem Hochschulabschluss aus einem Nicht-EU-Land wird eine Langfassung der Zeugnisbewertung von der Zentralstelle für Ausländisches Bildungswesen benötigt.​​

Sollten Sie die vorgenannten Aufgaben und Tätigkeiten ansprechen und Sie über die erforderlichen Voraussetzungen verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Haben Sie weitere Fragen, so wenden Sie sich gerne an Frau Mira Pflanz (pflanz_m@ukw.de).

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte ausschließlich per Mail als eine zusammenhängende PDF-Datei (max. 5 MB) bis zum 12.09.2022 an die o.g. Mailadresse.

Anschrift für Bewerbungen

Josef-Schneider-Straße 2
97080 Würzburg

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
24. August 2022
Ort
Würzburg
Vertragsart
Funktion
Hebamme
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/