Weiterbildungsassistent oder Facharzt (m/w/d) Transfusionsmedizin – Institut für Experimentelle (KHS-25957)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Bonn

Beschreibung

Über uns

In dem Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Bonn ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle in Vollzeit (42 Std./Woche)/Teilzeit zu besetzen:

Weiterbildungsassistent oder Facharzt (m/w/d) Transfusionsmedizin

Die Stelle ist zunächst aufgrund der Fachweiterbildung befristet auf 2 Jahre, mit Option auf Verlängerung, zu besetzen.

Das Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT) versorgt das Universitätsklinikum mit allen transfusionsmedizinischen und hämostaseologischen Labor-/Konsiliarleistungen und ist ebenso prominent in das Versorgungsnetzwerk nicht universitärer   Einrichtung der Region Bonn/Rhein Sieg eingebunden. Das IHT beherbergt den universitären Blutspendedienst u.a. mit dem Schwerpunkt der Gewinnung und Anwendung hämatopoetischer Stammzellen.                            

Ihre Aufgaben

  • Tätigkeit in allen Bereichen der klinischen, laboranalytischen und präparativen Transfusionsmedizin
  • Einbindung in alle Aufgaben des Blutspendedienstes
  • Immunhämatologischer Konsiliardienst für Patienten des Klinikums und Krankenhäuser der Region
  • Einbindung in die supportive Stammzelltherapie (autolog/allogen)
  • Konsiliarische Betreuung von Patienten mit Gerinnungsstörungen
  • ambulante Versorgung von Patienten mit Gerinnungsstörungen im Rahmen der Weiterbildung
  • Übernahme von arzneimittelrechtlichen Aufgaben und Funktionen gemäß AMG/TFG

Nur für Facharzt (m/w/d):

  • Fachärztliche Supervision UKB-externer immunhämatologischer Labore
  • aktive Mitarbeit am Qualitätssicherungssystem für die Anwendung von Blutprodukten
  • Bei entsprechender Qualifizierung und Eignung ist eine langfristige Beschäftigung mit Perspektive auf eine Oberarztstelle möglich

Ihr Profil

  • Approbierter Arzt (m/w/d), Zweijährige Weiterbildung in einem klinischen Fach (z. B. Innere Medizin, Chirurgie) erwünscht

Oder:

  • Facharzt für Transfusionsmedizin mit Zusatzbezeichnung Hämostaseologie
  • Qualifikation als sachkundige Person für die Herstellung von Blutzubereitungen gemäß §§ 14 u. 19 AMG
  • einschlägige Erfahrung in der Diagnostik und Therapie immunhämatologischer Krankheitsbilder
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Facharztqualifizierende Weiterbildung in allen Bereichen der Transfusionsmedizin
  • Qualifikation zur Erlangung der Zusatzbezeichnung Hämostaseologie
  • Integration in ein sympathisches Team mit flacher Hierarchie und enger klinischer Anbindung
  • Optionale Mitarbeit in klinischen bzw. grundlagenwissenschaftlichen Forschungsprojekten, bei Interesse und Eignung bestehen Förderungsmöglichkeiten.
  • Modernes akkreditiertes (DAkkS, EFI) und zertifiziertes (DIN 9001) Arbeitsumfeld zur immunhämatologischen, infektiologischen, gerinnungsphysiologischen und molekularbio-logischen Diagnostik
  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-Ä1 oder Ä2 (je nach Qualifikation)

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 18.10.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 592_2022 an:

 

Monika Braun und Harriet Anding

Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: Bewerbung.iht@ukbonn.de

Tel.: 0228 287 16708

www.ukbonn.de

Anschrift für Bewerbungen

Universitätsklinikum Bonn
53127 Bonn

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
21. September 2022
Ort
Bonn
Fachrichtung
Vertragsart
Funktion
Facharzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/