Facharzt (m/w/d) Psychosomatik und Psychotherapie (KHS-26118)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Jena

Beschreibung

STELLENBESCHREIBUNG

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Patienten mit psychosomatischen Krankheitsbildern tagesklinisch, stationär oder ambulant mit uns gemeinsam zu betreuen
  • psychotherapeutische Behandlung in Gruppen- und Einzeltherapie
  • Weiterentwicklung unseres Behandlungskonzeptes
  • Psychoedukation und Angehörigenarbeit
  • zeitnahe und kompetente Dokumentation
  • Mitgestaltung der studentischen Lehre
  • eine Mitarbeit an Forschungsprojekten der Klinik ist erwünscht und wird aktiv unterstützt
  • Beteiligung am Bereitschaftsdienst

Darauf kommt es uns an:

  • teamfähige Persönlichkeit, die bereit ist, die Krankenversorgung mitzugestalten und sich auf die Besonderheiten der psychosomatischen Krankenversorgung einzulassen
  • Eigenverantwortlichkeit und einen intensiven Austausch zum Wohle der Patienten
  • Interesse an wissenschaftlicher Arbeit ist erwünscht und Vorhaben werden von der Klinikleitung unterstützt
  • Interesse an psychosomatischen Fragestellungen
  • Freude an der Arbeit im multiprofessionellen Team
  • Interesse an persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung, inklusive Psychotherapieausbildung
  • persönliche Impulse und kreative therapeutische Ansätze
  • Offenheit für die Aneignung evidenzbasierter therapeutischer Verfahren

Kennziffer:327/2022
Bewerbungsfrist: 23.10.2022

Anschrift für Bewerbungen

03641/ 9-33203
03641/ 9-33206

bewerbung@med.uni-jena.de
http://www.uniklinikum-jena.deUniversitätsklinikum Jena
Geschäftsbereich Personalmanagement
Bachstraße 18
07740 Jena

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
30. September 2022
Ort
Jena
Vertragsart
Funktion
Facharzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/