Anwendungsbetreuer*in SAP i.s.h.med. / Inhouse-Consultant (w|m|d) (KHS-20814)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Anwendungsbetreuer /in SAP i.s.h.med. / Inhouse-Consultant (w|m|d)

Anwendungen und Services / Technologiemanagement
für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Unser Technologiemanagement betreut alle in der München Klinik gGmbH eingesetzten medizinischen und administrativen Anwendungen, Informationssysteme und Medizingeräte. Der Bereich Anwendungen und Services betreut den gesamten Lebenszyklus diverser Softwarelösungen und Programmierungen. Im Zentrum steht dabei die auf SAP basierende Branchenlösung IS-H/i.s.h.med, die über diverse Schnittstellentechnologien mit den anderen medizinischen Systemen kommuniziert. Seit Patchstand EhP 6.18 SP26 ist i.s.h.med ein Medizinprodukt der Klasse I.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie betreuen im Team unsere SAP-Landschaft rund um das Modul i.s.h.med
  • Sie erstellen und erweitern Betriebskonzepte und unterstützen unsere Kliniken bei ihrer täglichen Arbeit
  • Sie analysieren und beheben Fehlersituationen im Rahmen des 1st und 2nd Level Support
  • Sie präsentieren Ihre Ergebnisse vor Auftraggeber*innen und Entscheider*innen
  • Sie arbeiten in abteilungsübergreifenden und interdisziplinären Arbeits- und Projektgruppen mit und tragen Verantwortung für die Ihnen zugewiesenen Aufgabenstellungen und Arbeitspakete
  • Sie betreuen und steuern eigenverantwortlich unsere externe Partner*innen und Berater*innen
  • Sie unterstützen unser Risikomanagement im technologischen Klinikumfeld

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • Viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben
  • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit)
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
  • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
  • Personalrestaurant am Standort 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene informations-, (medizin)technisch oder gesundheitsökonomisch orientierte Ausbildung und mehrjährige Berufserfahrung im Klinikumfeld
  • Wissen über zentrale Krankenhausinformationssysteme - idealerweise i.s.h.med - bereits als Key- / Power User oder Modulbetreuer*in
  • erste praktische Kenntnisse im Bereich klinische und administrative Prozesse im Gesundheitswesen
  • Sie kommen aus dem Pflegebereich, haben bereits mehrere Jahre mit dem System i.s.h.med. gearbeitet und möchten sich weiterentwickeln? Auch als Quereinsteiger*in freuen wir uns sehr über Ihre Bewerbung! 

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind IT-affin, verfügen über entsprechende IT-Kenntnisse und haben keine Berührungsängste bezüglich technischer Fragestellungen
  • engagiert, begeisterungsfähig und arbeiten gerne in innovativen Teams
  • Kommunikation sicher in Wort und Schrift

Die Tätigkeit ist mit EG 11 TVÖD-K/VKA bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Nicole Wagner unter Tel. 089 / 452279-375 oder per Mail an nicole.wagner@muenchen-klinik.de und Herr Daniel Wolf unter Tel. 089 / 452279-692 oder per Mail an daniel.wolf@muenchen-klinik.de.

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 15.02.2022.
Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 28162

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/anwendungsbetreuer-in-sap-i-s-h-med-inhouse-consultant-w-m-d-stellennummer-28162/

Ansprechpartner/in für Fragen

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Nicole Wagner unter Tel. 089 / 452279-375 oder per Mail an nicole.wagner@muenchen-klinik.de und Herr Daniel Wolf unter Tel. 089 / 452279-692 oder per Mail an daniel.wolf@muenchen-klinik.de.

Anschrift für Bewerbungen

München, Fritz-Erler-Str.
München, Fritz-Erler-Str.
81737 München

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
20. Januar 2022
Ort
München
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/