MTRA (m/w/d) (KHS-19625)

Published by Herz-und-Diabeteszentrum-NRW on

HDZ NRW

Beschreibung

Wir suchen ab sofort | unbefristet | 38,5 h/Woche

MTRA (m/w/d)

Entsprechend der Vielfalt und Schwere der Krankheitsbilder ist das Institut mit allen modernen radiologischen und nuklearmedizinischen Geräten ausgestattet (Canon Aquilon One Genesis CT, Philips Achieva 3.0 T dual transmit MRT; im Bereich Röntgen zwei moderne Stative und acht mobile Röntgengeräte, Siemens mCT128 PET/CT, Siemens Symbia Intevo SPECT/CT, 2 weitere Gammakameras). Für die Produktion von innovativen PET-Radiopharmaka stehen zwei Zyklotrone zur Verfügung.
Unser Team besteht aus dem Institutsdirektor, 3 Oberärzten, 4 Fachärzten, 9 Assistenzärzten und 31 MTRA.

Ihre Aufgaben im HDZ NRW

  • Sie erwartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kompetenten und kollegialen Team in der Röntgendiagnostik, PET/CT, MRT, CT und in der Nuklearmedizin.
  • Zu Ihren Aufgaben gehören ebenso die Teilnahme MTRA-Bereitschaftsdienst und MTRA-Fernbereitschaftsdienst
  • Einen besonderen inhaltlichen Schwerpunkt stellen dabei kardiovaskuläre Fragestellungen.
  • Daneben werden auch alle anderen klinischen Fragestellungen aus dem chirurgischen, kardiologischen und kinderkardiologischen Bereich (incl. aller Intensivfragestellungen) sowie der Diabetologie bearbeitet

Wir wünschen uns

  • Eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung zur MTRA (m/w/d)
  • Fachkunde im Strahlenschutz in der Medizin nach Strahlenschutzgesetz
  • Interesse an der Einarbeitung in der Röntgendiagnostik, PET/CT, MRT und Nuklearmedizin
  • IT-Kenntnisse ORBIS, PACS, RIS wünschenswert
  • Einfühlungsvermögen, Teamfähigkeit, Organisationstalent und Einsatzbereitschaft
  • Engagement, Verantwortungsbewusstsein und Flexibilität

Wir bieten an

  • eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kompetenten und freundlichen Team
  • leistungsorientierte Bezahlung nach TVöD-K mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 38,5 Stunden
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Programme zur Gesundheitsvorsorge
  • Betriebliche Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTRA Frau Sander- Tel.: +49 5731 97-1308.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.hdz-nrw.de/hdz-nrw/karriere/stellenangebote/detailansicht/mtra-m-w-d-2.html

Ansprechpartner/in für Fragen

Ihre Fragen beantwortet Ihnen gerne die Leitende MTRA Frau Sander- Tel.: +49 5731 97-1308.

Anschrift für Bewerbungen

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
28. September 2021
Fachrichtung
Vertragsart
Funktion
MTRA
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/