Mitarbeiter für das Seminarmanagement (m/w)

Published by Therese Steinbeck on

Das Bildungsinstitut für Gesundheitsberufe im Rhein-Kreis Neuss bietet 255 Ausbildungsplätze in den Bildungsgängen Gesundheits- und Krankenpflege (Voll- und Teilzeit), Gesundheits- und Kinderkrankenpflege, Gesundheits- und Krankenpflegeassistenz an. Darüber hinaus sind wir Studienzentrum der Steinbeis Hochschule Berlin und ermöglichen unseren Auszubildenden ein duales Studium zum „Bachelor of Arts in Healthcare“. Das Bildungsinstitut ist die zentrale Ausbildungsstätte der Rhein-Kreis Neuss Kliniken und der Städtischen Kliniken Neuss – Lukaskrankenhaus – GmbH. Das bestehende Seminarmanagement soll neu konzeptioniert werden und auf ein neues zukunftsorientiertes Fundament gestellt werden.

Verstärken Sie unser Team zum nächstmöglichen Zeitpunkt als
Mitarbeiter für das Seminarmanagement (m/w)


in Teilzeit (50%)
Ihr Aufgabengebiet umfasst:
Konzeptionierung eines zukunftsorientierten Seminarmanagements bei uns am Bildungsinstitut
Gezielte + strategische Planung einer fortwährenden Kompetenzentwicklung der Mitarbeiter für die angeschlossenen Krankenhäuser
Durchführen eines Benchmarkings
Bedarfsgerechte Angebotserstellung für unsere Kooperationspartner und umliegende Gesundheitseinrichtungen inklusive der erfolgreichen Werbung
Eigenständige Gewinnung und Betreuung von Seminarteilnehmern und Referenten
Seminarplanung und -organisation
Evaluation der durchgeführten Seminare und Initiierung notwendiger Verbesserungsmaßnahmen
Wir erwarten von Ihnen:
Das bringen Sie mit:
Ein abgeschlossenes Studium im Bereich Health Care Management oder Gesundheitsökonomie sowie einschlägige Berufserfahrung im Bereich des Seminarmanagements im Gesundheitswesen, idealerweise mit pflegerischer Ausbildung
Hohe Sozial- und Kommunikationskompetenzen und ein sicheres, souveränes sowie kundenorientiertes Auftreten
Selbstständige, strukturierte und ergebnisorientierte Arbeitsweise und analytisches Denkvermögen
Hohe Affinität zu Organisations- und Planungsaufgaben
Routinierter Umgang mit MS Office-Anwendungen
Wir bieten Ihnen:
Vielseitiger und eigenverantwortlicher Wirkungsbereich
Die Chance mit innovativen Ideen unsere Bildungseinrichtung aktiv mitzugestalten und weiterzuentwickeln
Mitwirkung bei der Weiterentwicklung und Professionalisierung von Angehörigen in Gesundheitsberufen
Eine enge Zusammenarbeit mit einem professionellen und hochmotivierten Team
Flexible Arbeitszeitgestaltung
Vereinbarkeit von Beruf und Familie: U3-Betreuung, Spontan-, Ferien- und Hausaufgabenbetreuung für Kinder zwischen 0 – 12 Jahren
Die Vergütung erfolgt nach dem TVöD mit allen Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
Berufsgruppe
Verwaltung
Sonstige (z.B. Rezeption, Schreibkräfte,Bücherei,Archiv)
Fachbereich

Karierrestatus
Berufserfahrung
Vertragsart
Teilzeit
Einstellungsdatum
nächstmöglichen Termin

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, Menschen mit Behinderung berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen

Categories: Stellenarchiv