Medizinisch-Technische Assistentin (m/w) für die Ultraschalldiagnostik (MTA-F)

Published by Therese Steinbeck on

Das Klinikum ist ein Krankenhaus der vierten Anforderungsstufe mit 718 Betten und 19 Fachabteilungen/Instituten (Medizinische Kliniken I, II und III, Kliniken für Allgemein- und Viszeralchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie und Handchirurgie, Gefäßchirurgie, Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Strahlentherapie, Neurologie, Urologie, Anästhesiologie, operative Intensivmedizin und Schmerztherapie, Frauenklinik, Nuklearmedizin, Kinder- und Jugendklinik, Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomotik, Institute für Labormedizin, Pathologie und Klinische Psychologie und zwei Psychiatrische Tageskliniken).

Wir suchen für das Team der Klinik für Neurologie eine

Medizinisch-Technische Assistentin (m/w) für die Ultraschalldiagnostik (MTA-F)

Wir erwarten von Ihnen:

  • Grundkenntnisse in der Durchführung ultrasonographischer Untersuchungen (Doppler-Sonographie, Farbduplexsonographie) der hirnversorgenden Arterien
  • Interesse an der Durchführung der Video-Endoskopie (Schluckdiagnostik)

Wir bieten Ihnen:

  • Technisch hochwertig ausgerüstetes Doppler-Labor (u.a. Philips IU 22; Medilab Sonara Viasys); Bilddokumentation und -verarbeitung in einem PACS-System; Zertifizierung der Ultraschalldiagnostik durch die Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) unter der Leitung eines DEGUM-Seminarleiters
  • Regelmäßige Fortbildung durch DEGUM Refresher-Kurse im Hause
  • Interessante und vileseitige Tätigkeit und angenehmes kollegiales Betriebsklima
  • Möglichkeit einer flexiblen Teilzeitanstellung
BerufsgruppeGesundheitsdienstMedizinisch-technische AssistentenRadiologie
FachbereichNeurologie
KarierrestatusBerufserfahrung
VertragsartVollzeit
Einstellungsdatumnächstmöglichen Termin

  Die Stelle ist für Männer und Frauen in gleicher Weise geeignet. Da das Klinikum Herford um die berufliche Förderung von Frauen bemüht ist, sind diese besonders aufgerufen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Categories: Stellenarchiv