Geschäftsbereichsleiter Personal- und Organisationsentwicklung (m/w) (KHS-9325)

Published by Therese Steinbeck on

Das Klinikum Fulda ist das moderne und leistungsstarke Krankenhaus der Maximalversorgung in Osthessen. Mit mehr als 1.000 Betten in der stationären Versorgung und einem breiten Angebot an spezialisierten Sprechstunden sowie Ambulanzen stellt es die qualitativ hochwertige medizinische Versorgung für die mehr als 500.000 Bürgerinnen und Bürger der Region sicher. In enger Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und den umliegenden Krankenhäusern ist das Klinikum Fulda das Zentrum für eine breite und qualitativ hochwertige medizinische Versorgung. Jährlich werden mehr als 100.000 Patientinnen und Patienten stationär und ambulant behandelt und von 2.700 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern betreut.
Die 24 Kliniken und Institute bieten in fachabteilungsübergreifenden Zentren eine umfassende Betreuung und medizinische Leistungen mit modernsten Behandlungsmethoden.
Als akademisches Lehrkrankenhaus der Philipps-Universität Marburg ist das Klinikum Fulda in die neuesten Entwicklungen der medizinischen Forschung durch wissenschaftliche Kooperationen eingebunden und in der Lehre mit der praktischen Ausbildung von Studierenden der Humanmedizin beauftragt.

Bedingt durch die weiter steigenden Herausforderungen an kommunale Krankenhäuser und der damit einhergehenden Notwendigkeit der Verbesserung der Ablauforganisation, dem Personaleinsatz und der Personalentwicklung am Klinikum Fulda, suchen wir zum nächstmöglichen Termin einen


Geschäftsbereichsleiter Personal- und Organisationsentwicklung (m/w) (KHS-9325)

Ihr Aufgabengebiet umfasst: Neben den klassischen Aufgaben im Personalmanagement, zu denen auch die Personal- und Führungskräfteentwicklung gehört, sehen wir die zukünftigen Tätigkeitsschwerpunkte in der

  • Durchführung von Strukturanalysen der Fachbereiche und Kliniken
  • Konzepterstellung, -gestaltung, -umsetzung sowie Begleitung und Nachhaltigkeitskontrolle von Organisationsveränderungen und Ablaufprozessen in den Kliniken und Fachbereichen zusammen mit den verantwortlichen Direktoren, Bereichs- und Abteilungsleitern
  • Beratung der Kliniken bei der Anpassung und Optimierung der Dienstplangestaltung und Arbeitszeitmodelle an die betrieblichen Organisationsprozesse und der leistungsorientierten Personalbemessung

Dem Geschäftsbereich werden die Abteilungen und Bereiche zugeordnet, die erforderlich sind, Prozesse nachhaltig zu gestalten. Wir erwarten von Ihnen:

  • Engagement, Durchsetzungsvermögen und ein hohes Organisationstalent
  • Sehr hohe persönliche Kompetenz und Hands-on-Mentalität
  • Integrität, Loyalität, Flexibilität, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • abgeschlossenes Hochschulstudium
  • langjährige Erfahrung im Krankenhausbereich und dessen Organisation
  • fundierte und sichere Kenntnisse des MS-Office-Pakets
  • englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift sind wünschenswert

Wir bieten Ihnen:

  • Eine angemessene Vergütung
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche und bis dahin eine günstige Unterkunft im Personalwohnheim
  • Betriebskindergarten
  • Eine hoch interessante, abwechslungsreiche und dynamische Tätigkeit mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten
BerufsgruppeVerwaltungPersonalwesen
Fachbereich
KarierrestatusPersonalverantwortung
VertragsartVollzeit
Einstellungsdatumnächstmöglichen Termin
Bewerbungsschluss31.12.2013

  Bewerbungen von Schwerbehinderten sind erwünscht.

Categories: Stellenarchiv