Assistenzarzt /Facharzt (m/w) für unsere Klinik für Kardiologie – Chefarzt Herr Prof. Dr. Georg Sabin (KHS-11803)

Published by Therese Steinbeck on

Die Städtischen Kliniken Mönchengladbach als Akademisches Lehr- und Kooperationskrankenhaus der RWTH und des Universitätsklinikums Aachen sind ein Schwerpunktkrankenhaus mit 537 Betten. Wir beschäftigen mehr als 1.200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 10 Organisationseinheiten sowie einem Sozialpädiatrischen Zentrum.  

Wir suchen einen

Assistenzarzt /Facharzt (m/w) für unsere Klinik für Kardiologie – Chefarzt Herr Prof. Dr. Georg Sabin (KHS-11803)

in Voll- oder Teilzeit Wir erwarten von Ihnen:

  • Großes Engagement für die Herausforderungen der patientenorientierten Medizin
  • Kommunikationsstarker Teamplayer
  • Idealerweise die Fachkunde Rettungsdienst
  • Mitwirkung an neuen Projekten, wie Gender-Medizin, Telemedizin und der Langzeitbegleitung von Patienten mit einer Herzinsuffizienz ist gewünscht

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach TV-Ärzte/VKA, alle Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes einschl. Zusatzvorsorge
  • Eine strukturierte Weiterbildung mit Rotation und Teilnahme an der Funktionsdiagnostik
  • Es besteht die volle Weiterbildung für Innere Medizin, Gastroenterologie, Kardiologie und Intensivmedizin
  • Zur Unterstützung der ärztlichen Leistungen werden Kodierfachkräfte, Stationssekretärinnen sowie Fachschwestern für Blutabnahme eingesetzt
  • Sie haben die Möglichkeit am Rettungsdienst teilzunehmen

Wir wurden als bester Arbeitgeber („Great Place to Work“) und für unsere Familienfreundlichkeit mit dem Maria-Lenssen-Preis ausgezeichnet. Die Stadt Mönchengladbach verfügt über viele Freizeitmöglichkeiten, sie ist verkehrstechnisch gut angebunden.
Unsere Fachabteilung:

Die Klinik für Kardiologie verfügt mit Herrn Prof. Dr. med. Sabin seit dem 1. Juni 2017 über einen neuen Chefarzt. Unter der medizinischen Leitung des renommierten Kardiologen macht sich das junge Team auf den Weg die leistungsstarke Abteilung weiter auszubauen.

Die Klinik für Kardiologie verfügt über 55 Betten. Die Behandlungsschwerpunkte liegen in der invasiven und nicht invasiven Therapie der koronaren Herzerkrankung unter Einschluss der PTCA und Stentimplantationen aller Art, FFR-Messung und des intravaskulären Ultraschalls. Ein weiterer Schwerpunkt liegt in der Elektrophysiologie einschließlich Implantation von Schrittmachersystemen aller Art und ICD. Sämtliche modernen Untersuchungsverfahren der kardialen Bildgebung wie Echokardiographie, Kardio-CT, MRT und Myokardszintigraphie sind vorhanden und werden z.T. in Kooperation mit der Radiologie durchgeführt.

BerufsgruppeGesundheitsdienstArzt/ÄrztinAssistenzarzt
FachbereichKardiologie
KarierrestatusBerufserfahrung
VertragsartTeilzeit/Vollzeit
Einstellungsdatumnächstmöglichen Termin
Categories: Stellenarchiv