Pflegedirektor/-in (m/w/d) am Klinikum Konstanz (KHS-17918)

Published by Konstanz on

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Beschreibung

Wir suchen nicht irgendwen. Wir suchen Sie.

Der Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz ist mit 1.300 Betten und ca. 3.600 Mitarbeitern der größte Gesundheitsversorger in der westlichen Bodenseeregion. Von der Akutmedizin über Vorsorge und Rehabilitation bis zur Pflege von Menschen jeglichen Alters wird eine umfassende Gesundheitsversorgung aus kommunaler Hand geboten. Die „Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz gGmbH“ (GLKN) mit Sitz in Singen setzt sich aus der „Hegau-Bodensee-Klinikum GmbH“ und der „Klinikum Konstanz GmbH“ zusammen. Die vereinten Kliniken und medizinischen Einrichtungen befinden sich in Singen, Konstanz, Radolfzell, Engen, Stühlingen und Gailingen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt und in Vollzeit eine/n

Pflegedirektor/-in (m/w/d) am Klinikum Konstanz

Das Klinikum Konstanz ist ein Haus der Zentralversorgung sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Universität Freiburg, mit insgesamt 14 Fach- und 2 Belegabteilungen. Mit rund 1.000 Mitarbeitern gehört das Haus zu den größten Arbeitgebern der Stadt.

Sie übernehmen:

In der Funktion als Pflegedirektor (m/w/d) berichten Sie direkt an den Geschäftsführer des Gesundheitsverbundes und bringen sich als Mitglied der Krankenhausleitung aktiv in die weitere Entwicklung des Standortes Konstanz ein. Ihnen obliegt die fachliche, organisatorische und wirtschaftliche Führung des Pflege- und Funktionsdienstes, der rund 460 Mitarbeiter umfasst, wobei Sie Wert auf die Gestaltung einer motivierenden Führungskultur legen. Die Prozesse, Strukturen, Standards und Leitlinien der Pflege richten Sie mit Blick auf die Gesamtstrategie des Gesundheitsverbundes auf die Zukunft aus, führen die gegenwärtige Implementierung des Lean-Managements fort und fördern außerdem die kollegiale und interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe im Sinne einer optimalen, patientenorientierten Behandlung. Sie wirken bei der Erstellung, Planung und Einhaltung des Budgets unter Beachtung von bedarfsgerechten und qualitativen Aspekten sowie der PpUGV im Verantwortungsbereich mit und steuern sämtliche Pflegeprozesse und interne Abläufe in Zusammenarbeit mit den Care Managern. In enger Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Personal & Recht tragen Sie zur Optimierung sämtlicher Maßnahmen zur Gewinnung, Bindung und Entwicklung von Mitarbeitern bei. Außerdem entwickeln Sie die Reportingstrukturen und Benchmarksysteme in Zusammenarbeit mit dem Geschäftsbereich Financial Services weiter. Mit der zum Gesundheitsverbund gehörigen Akademie für Gesundheitsberufe pflegen Sie eine ebenso partnerschaftliche und konstruktive Zusammenarbeit wie mit den weiteren Kooperationspartnern des Verbundes und repräsentieren den Pflegebereich positiv nach innen und außen. Darüber hinaus wirken Sie an interdisziplinären Projekten zur Erreichung der Unternehmensziele mit und beteiligen sich an der internen und externen Gremienarbeit.

Sie passen zu uns:

  • wenn Sie Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m/d) sind.
  • wenn Sie ein abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium
  • besitzen, z. B. in Pflegemanagement oder Gesundheitsökonomie.
  • wenn Sie mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in
  • einer vergleichbar anspruchsvollen Position mitbringen.
  • wenn Sie sich durch einen zielgerichteten, kooperativen und wertschätzenden Führungsstil und ein hohes Maß an Organisations- und Durchsetzungsvermögen auszeichnen.
  • wenn Ihre Persönlichkeit von hoher Sozialkompetenz, Eigeninitiative und Kooperationsfähigkeit geprägt ist.
  • wenn Sie hohe Bereitschaft und engagierten Einsatz zeigen, sowie Veränderungsprozesse anstoßen und aktiv begleiten können.

Sie profitieren von:

Wir bieten Ihnen ein spannendes Arbeitsumfeld in einer Stadt, die durch Ihre Lage am Bodensee und ihr großes Freizeit- und Kulturangebot zu den attraktivsten Regionen Deutschlands zählt. Stellen Sie sich Ihrer nächsten beruflichen Herausforderung in einer fachlich anspruchsvollen Führungsaufgabe mit langfristiger Perspektive, die mit den erforderlichen Gestaltungs- und Entscheidungsspielräumen ausgestattet ist. Neben einer der Position angemessenen, einzelvertraglich zu vereinbarenden Vergütung erwarten Sie vielfältige Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung, Möglichkeiten der betrieblichen Altersvorsorge sowie umfangreiche Arbeitgeberleistungen.

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Verbundpersonalleiter, Herr Tobias Müller (Tel.: 07731 89-1650), wenden.

Wir freuen uns auf Sie!
Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz
Personalabteilung
Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.glkn.de/glkn/stellenboerse/stellenangebote/2020/Pflegedirektor-in-m-w-d-am-Klinikum-Konstanz.php

Ansprechpartner/in für Fragen

Bei Fragen können Sie sich gerne an den Verbundpersonalleiter, Herr Tobias Müller (Tel.: 07731 89-1650), wenden.

Anschrift für Bewerbungen

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz
Personalabteilung
Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
12. Oktober 2020
Ort
Fachrichtung
ohne  
Vertragsart
Funktion
Gesundheits- und Krankenpfleger, Sonstiges
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/