Oberarzt (m/w/d) Chirurgie Angeborene Herzfehler (KHS-19621)

Published by Herz-und-Diabeteszentrum-NRW on

HDZ NRW

Beschreibung

WIR SUCHEN FÜR UNSER ZENTRUM FÜR ANGEBORENE HERZFEHLER ZUM 01.01.2022 EINEN

Oberarzt (m/w/d) Chirurgie Angeborene Herzfehler

Medizinische Spitzenleistungen begründen den Ruf des HDZ NRW als führende universitäre Fachklinik. In Deutschlands größtem Herz- und Diabeteszentrum, Universitätsklinikum der Ruhr-Universität Bochum, mit 500 Betten, davon 100 Intensivbetten, sorgen rund 2.500 Beschäftigte für die Versorgung unserer Patienten. Medizinische Kompetenz und menschliche Nähe - dieses Leitbild ist Maßstab unserer gemeinsamen Tätigkeit und wichtigstes Ziel unseres Zusammenwirkens auf allen Ebenen.

Im Zentrum für angeborene Herzfehler (ZAH) / Kinderherzzentrum des HDZ NRW versorgen Kinderherzchirurgen und Kinderkardiologen Hand in Hand Patienten aller Altersstufen. Mit ca. 40 Betten, jährlich rund 450 Herzoperationen (inkl. VAD/Transplantation), 400 - 500 Herzkatheteruntersuchungen mit hohem Anteil an Interventionen, 300 Kardio-MRT Untersuchungen sowie über 200 pathologischen fetalen Echokardiographien im Department für fetale Kardiologie gehören wir zu den führenden Kliniken in Deutschland, die angeborene Herzfehler aller Altersgruppen behandeln.
Im Rahmen der geplanten Altersnachfolge haben wir eine vakante Oberarztstelle zu vergeben.

Ihre Aufgaben im HDZ NRW

  • Eigenständige Operationen als verantwortlicher Operateur in den Bereichen Chirurgie angeborener Herzfehler jeden Alters, inklusive GUCH Patienten sowie Herztransplantation und Implantation von Herzunterstützungssystemen
  • Mitversorgung der chirurgischen Patienten nach erfolgter Operation gemeinsam mit dem Team unserer erfahrenen Kinderkardiologen
  • Beteiligung am oberärztlichen Hintergrunddienst
  • Wissenschaftliche Auswertung und Publikationen der operativen Ergebnisse inkl. Veröffentlichung der wissenschaftlichen Ergebnisse auf Fachtagungen und Kongressen

Wir wünschen uns

  • Facharzt (m/w/d) für Herzchirurgie
  • Die Zusatzbezeichnung „Zertifikat für Chirurgie Angeborener Herzfehler“ wäre wünschenswert, ist jedoch keine notwendige Voraussetzung zum Stellenantritt und kann ggf. in der Klinik erworben werden
  • Langjährige Erfahrung als verantwortlicher Operateur (m/w/d) in den Bereichen Chirurgie angeborener Herzfehler jeden Alters und jeder Komplexität, inklusive GUCH Patienten sowie Herztransplantation und Implantation von Herzunterstützungssystemen
  • Spaß an der Arbeit im Team gepaart mit einem hohen Eigenanspruch, zum Wohle der Patienten organisierend und strukturierend mitzuwirken
  • Ggf. Erfahrung in wissenschaftlichem Arbeiten

Wir bieten an

  • Eine verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem dynamischen und sympathischen Team, in dem Kollegialität und gegenseitige Wertschätzung ein familiäres Betriebsklima erzeugen.
  • Enge Interaktion mit anderen Fachabteilungen inner- und außerhalb des HDZ NRW (Kinderkardiologie, Kinderchirurgie, Geburtshilfe, Kardiologie, Herzchirurgie, Gastroenterologie)
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag als Oberarzt (m/w/d)
  • Ein attraktives Vergütungspaket mit leistungsgerechter Vergütung (nach TV-Ärzte/VKA)
  • Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes
  • Planen Sie mit uns Ihre Zukunft: Wir bieten Ihnen eine arbeitgeberfinanzierte Altersversorgung
  • Auf Sie und Ihre Stärken und Interessen angepasste Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Angegliederte Kindertagesstätte
  • Unterstützung bei der Wohnungssuche in Bad Oeynhausen und Beteiligung an den Umzugskosten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Für den ersten Telefonkontakt steht Ihnen der Klinikdirektor Herr Dr. Eugen Sandica unter der Telefonnummer 05731 – 97 2328 zur Verfügung | Emailadresse: esandica@hdz-nrw.de.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.hdz-nrw.de/hdz-nrw/karriere/stellenangebote/detailansicht/oberarzt-m-w-d-chirurgie-angeborene-herzfehler.html

Ansprechpartner/in für Fragen

Für den ersten Telefonkontakt steht Ihnen der Klinikdirektor Herr Dr. Eugen Sandica unter der Telefonnummer 05731 – 97 2328 zur Verfügung | Emailadresse: esandica@hdz-nrw.de.

Anschrift für Bewerbungen

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
28. September 2021
Fachrichtung
Funktion
Oberarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/