Oberärztin/Oberarzt (w|m|d) für den Funktions/-Teilbereich Intensivmedizin (KHS-17901)

Published by Muenchen on

München Klinik

Beschreibung

muenchen-klinik.de/stellenangebote

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik Bogenhausen suchen wir zum 01.05.2021 eine/einen

Oberärztin/Oberarzt (w|m|d) für den Funktions/-Teilbereich Intensivmedizin

Klinik für Herzchirurgie

für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist befristet bis zum 30.04.2023 zu besetzen.

Das Ärzteteam der Herzchirurgie besteht aus ca. 25 Ärztinnen und Ärzten (w/m/d) sowie einer entsprechenden Zahl von Pflegekräften auf den genannten Stationen sowie Kardiotechnik und QM und DRG-Fachkräften. Der Arbeitsplatz beschränkt sich vornehmlich auf das Klinikum Bogenhausen, Besprechungen oder ähnliches können auch in anderen Häusern der München Klinik stattfinden. Teilnahme am Intensiv-Hintergrunddienst (Rufbereitschaft, auch an Wochenenden) wird erwartet.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Ärztliche Behandlungsleitung der Intensivstation, der Intermediate Care Unit und der Normalstation mit Bereichsverantwortung, d.h. unmittelbare Verantwortung für den abgegrenzten Bereich der Klinik; die in diesem Bereich tätigen Mitarbeiter*innen werden angeleitet und beaufsichtigt; die Verantwortung für die in diesem Bereich im Tagesgeschäft getroffenen Entscheidungen wird getragen
  • eigenverantwortliche Betreuung von schwierigen Fällen
  • Organisationsverantwortung, Bettenplanung, Teilnahme am Intensivboard (Interdisziplinäre Intensivbettenvergabe) in Zusammenarbeit mit den ärztlichen Behandlungsleitern der anderen Intensivstationen im Hause
  • fachliche Aufsicht über Assistenz- und Fachärzt*innen im stationären Bereich
  • Ausbildungsfunktion, d.h. es erfolgen regelmäßig und im erforderlichen Umfang eine strukturierte Einarbeitung von neuen Mitarbeiter*innen und eine Unterweisung von Weiterbildungsassistent*innen
  • Verantwortlicher Beauftragter der Abteilung für DRG- und QM-Bereiche; speziell geschultes Personal für die Codierassistenz und QM-Sachbearbeitung ist vorhanden, darin enthalten:
  • Übernahme der ärztlichen Verantwortung für die Richtigkeit der DRG-Codierung (Fallfreigabe), Überwachung der korrekten Codierung bereits im Patientendurchlauf
  • Übernahme weiterer verantwortlicher Positionen (Beauftragter) in enger Zusammenarbeit mit dem CA, z.B. in den Bereichen Hygiene, BTM, Arzneimittelkommission, Transfusionsmedizin
  • Verfassen und Aktualisieren von SOP in Anlehnung an die aktuellen Leitlinien unter Berücksichtigung der Gegebenheiten in der München Klinik
  • Ansprechpartner für externe Zuweiser
  • fachliche und formale Kontrolle der Arztbriefe

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Angebot sich in die Weiterentwicklung von standarisierten Behandlungspfaden und einer computerisierten Patientenakte einzubringen
  • Abteilungsfortbildung finden wöchentlich statt, Unterstützungen bei externen Fort- und Weiterbildungen
  • 30 Tage Urlaub
  • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen - das Klinikum Bogenhausen ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U-Bahn) erreichbar
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
  • Ein Computer-Arbeitsplatz wird zur Verfügung gestellt

Das sollten Sie mitbringen:

  • Studium der Humanmedizin (Staatsexamen).
  • Facharztanerkennung Herzchirurgie, Anästhesiologie oder Kardiologie, jeweils mit Anerkennung der Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • mehrjährige Berufserfahrung

Die Tätigkeit ist mit EG III TV-Ä-VKA bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen der Chefarzt der Herzchirurgie Prof. Dr. Eichinger unter Tel: 089/9270-2631.

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 02.11.2020.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 22522

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/oberaerztin-oberarzt-w-m-d-fuer-den-funktions-teilbereich-intensivmedizin-stellennummer-22522/

Ansprechpartner/in für Fragen

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen der Chefarzt der Herzchirurgie Prof. Dr. Eichinger unter Tel: 089/9270-2631.

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
12. Oktober 2020
Ort
Vertragsart
Funktion
Oberarzt
Bewerbungsschluss
2020/11/02
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/