Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie (KHS-17426)

Published by Muenchen on

München Klinik

Beschreibung

muenchen-klinik.de/stellenangebote

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik Bogenhausen suchen wir ab dem 01.08.2020 eine/einen

Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) Zentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie

Schwerpunkt Sektion Unfallchirurgie

für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Wir sind eine schlagkräftige Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie. In den letzten 2 Jahren konnten wir uns als überregionales Traumazentrum zertifizieren und sind jetzt frisch zugelassen zum Schwerstverletztenverfahren der Berufsgenossenschaften (SAV). In dieser aufstrebenden Phase suchen wir Sie als Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) für die Sektion Unfallchirurgie. Es erwarten Sie fachliche Herausforderungen, Führungsaufgaben, Ausbildung von Mitarbeiter*innen und tatkräftiges Zupacken.

Die Sektion Unfallchirurgie mit Chefarzt Dr. Martin Odenwald ist Teil des Zentrums für Orthopädie, Unfallchirurgie und Sportmedizin unter der Leitung des Zentrumsdirektors und Chefarzt der Sektion Orthopädie Dr. Ludwig Seebauer. Das gesamte Zentrum umfasst 2 Chefärzte, 7 Oberärzte, 17 Assistenten.Die München Klinik Bogenhausen als Haus der Maximalversorgung mit hoher Fachspezialisierung bietet alle Möglichkeiten für die komplexe Traumaversorgung.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • die Versorgung verletzter und schwerverletzter Patient*innen in leitender Funktion in einem interdisziplinären Team. Dies umfasst den Schockraum, den OP und die stationäre sowie ambulante oberärztliche Patientenbetreuung. Eine sektionsübergreifende Tätigkeit ist im Bedarfsfall für uns selbstverständlich.
  • Im Zusammenspiel mit den umgebenden Fachabteilungen und den Partnern des Traumanetzwerks bauen Sie qualitativ belastbare Organisationsstrukturen weiter aus.
  • Sie werden im unfallchirurgischen Hintergrunddienst eingesetzt und nehmen in Einzelfällen am Facharzttraumadienst teil.
  • Im Regel- und Rufdienst führen Sie unfallchirurgische Operationen aller Schwierigkeitsgrade selbständig durch und bilden Kollegen aktiv aus.

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Als Oberärztin/Oberarzt (w/m/d) unserer Abteilung sind Sie Teil eines aufstrebenden Teams, das über die letzten Jahre seinen Platz in der Traumaversorgung Münchens und der Region erfolgreich ausgebaut hat.
  • Gemeinsam mit uns können Sie zeigen, dass Sie die Kompetenz, die Kraft und den Willen haben, diesen Weg mit uns in führender Funktion zu gestalten.
  • Über die Vergütung nach TV-Ärzte/VKA hinaus erhalten eine Beteiligung an der Privatliquidation (Pool nach der Altpoolregelung) sowie eine Beteiligung an der betrieblichen Altersvorsorge.
  • 30 Tage Urlaub
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken

Das sollten Sie mitbringen:

  • Fachärztin/Facharzt (w/m/d) für Orthopädie und Unfallchirurgie oder Chirurgie. Schwerpunktbezeichnung "Spezielle Unfallchirurgie"
  • Sie beherrschen die Techniken der operativen Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen und haben operative Erfahrung in der Durchführung der ventralen und dorsalen Beckenchirurgie.
  • Erfahrung als Schockraumleader, ATLS

Das zeichnet Sie aus:

  • Erfahrung in der Revisionsendoprothetik wäre wünschenswert, da hier eine übergreifende Zusammenarbeit mit der orthopädischen Sektion beseht.
  • Der enge Austausch im Team, die eigenverantwortliche Umsetzung und das Erkennen und Nutzen von Potential bei Mitarbeitern und Struktur wird von Ihnen gelebt.

Die Tätigkeit ist mit EG III TV-Ä-VKA bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen der Chefarzt Dr. med. Martin Odenwald unter Tel. 089/9270 702042 oder per Mail an martin.odenwald@muenchen-klinik.de oder der Oberarzt Dr. Raphael Köhler, unter Tel. 089/9270 702139 oder per Mail an raphael.koehler@muenchen-klinik.de.

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 21.07.2020.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 21457

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/oberaerztin-oberarzt-w-m-d-zentrum-fuer-orthopaedie-und-unfallchirurgie-stellennummer-21457/

Ansprechpartner/in für Fragen

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen der Chefarzt Dr. med. Martin Odenwald unter Tel. 089/9270 702042 oder per Mail an martin.odenwald@muenchen-klinik.de oder der Oberarzt Dr. Raphael Köhler, unter Tel. 089/9270 702139 oder per Mail an raphael.koehler@muenchen-klinik.de.

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
29. Juni 2020
Ort
Vertragsart
Funktion
Oberarzt
Bewerbungsschluss
2020/07/21
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/