MFA oder MTFA (m/w/d) für die EEG-Diagnostik (KHS-20746)

Published by tlanger on

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz

Beschreibung

Medizinisch-technischen Assistenten (für Funktionsdiagnostik) MTA / MTFA (m/w/d)
oder
Medizinische Fachangestellte (m/w/d) 

Sie übernehmen:

  • die selbstständige Durchführung
    und Dokumentation von EEG-Untersuchungen bei Kindern und Jugendlichen im Alter
    von 0 – 18 Jahren, bei Interesse und Erfahrung auch weiterer
    neurophysiologischer Untersuchungen (Neurografie, Evozierte Potenziale)
  • die Verantwortung für technische
    und organisatorische Belange der EEG-Diagnostik, in Zusammenarbeit mit der
    zweiten MTFA, der ärztlichen Leiterin der Epileptologie, der Medizintechnik des
    Klinikums, den Herstellerfirmen und des SPZ-Sekretariats
  • bei Interesse regelmäßige
    Beratungstätigkeiten für Epilepsiepatienten und deren Eltern sowie Mitwirkung
    an Epilepsieschulungsprogrammen für Eltern und Kinder (Famoses)

Sie passen zu uns:

  • wenn Sie eine abgeschlossene Ausbildung als
    Medizinisch-technischer Assistent (m/w/d), Medizinische Fachangestellte
    (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) oder eine vergleichbare
    Ausbildung besitzen
  • wenn Sie bereits Erfahrung in der EEG-Diagnostik mit bringen oder
    bereit sind, sich in das Gebiet einzuarbeiten
  • wenn Sie Freude am Kontakt mit Menschen, insbesondere mit Kindern
    und Jugendlichen und deren Eltern
  • wenn Sie aufgeschlossen und kommunikativ sind und ein freundliches
    Auftreten und Serviceorientiertheit haben
  • wenn Sie teamfähig und belastbar sind und gerne auch eine Portion
    Humor mitbringen
  • wenn Sie gute deutsche Sprachkenntnisse haben
    (mind. B2)

Sie profitieren von:

  • einer vielseitigen und interessanten Arbeit auf hohem fachlichen
    Niveau
  • einer systematischen Einarbeitung durch eine MTFA und ärztliche
    Epileptologin (Ausbilderin)
  • geregelten Arbeitszeiten ohne Bereitschaftsdienst
  • einer der Aufgabe angemessenen Vergütung
  • der regelmäßigen Teilnahme an internen Fall- und Teambesprechungen
  • regelmäßigen internen und regionalen Fortbildungen und der
    Möglichkeit zur Unterstützung berufsbegleitender Fort- und Weiterbildungen
    (z.B. Fachweiterbildung für Neurophysiologische Diagnostik,
    FAMOSES-Trainerausbildung, Fachassistenz Epilepsie)
  • Vergünstigungen durch Mitarbeiterrabatte bei zahlreichen Marken
    und Herstellern (Corporate Benefits)
  • einem attraktiven Arbeits- und Wohnort durch die
    unmittelbare Nähe zum Bodensee und einem großen Freizeit- und Kulturangebot

Herr
Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) und Frau Dr. med. Kröll (Leitende Oberärztin)
stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684
oder unter spz.kn@glkn.de).

Interessiert?
Dann
freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. Bitte senden Sie uns elektronische
Bewerbungen ausschließlich im pdf-Format zu.

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz
Geschäftsbereich Personal und Recht

Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.glkn.de/glkn/stellenboerse/stellenangebote/2022/MFA-oder-MTFA-m-w-d-fuer-die-EEG-Diagnostik.php

Ansprechpartner/in für Fragen

Herr Dr. med. Teichler (Leitender Arzt) und Frau Dr. med. Kröll (Leitende Oberärztin) stehen Ihnen für weitere Auskünfte gerne zur Verfügung (Tel: 07531 801-1684 oder unter spz.kn@glkn.de).

Anschrift für Bewerbungen

Gesundheitsverbund Landkreis Konstanz
Klinikum Konstanz
Geschäftsbereich Personal und Recht
Mainaustr. 43b, 78464 Konstanz

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
14. Januar 2022
Ort
Vertragsart
Funktion
Medizinische Fachangestellte
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/