Labormanager/in (w|m|d) (KHS-19742)

Published by Muenchen on

München Klinik

Beschreibung

muenchen-klinik.de/stellenangebote

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für das Zentrallabor der München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Labormanager/in (w|m|d)

Institut für Laboratoriumsmedizin, medizinische Mikrobiologie und technische Hygiene

für 38,5 Std./Woche, Teilzeitbeschäftigung ist möglich. Mobiles Arbeiten in Absprache möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Zentrallabor der München Klinik mit primärem Standort in Neuperlach wurde 2021 eröffnet. Als Labor für den zweitgrößten kommunalen Klinikverbund führen wir zentral alle Laborproben der München Klinik durch und schaffen dadurch optimale Rahmenbedingungen für eine moderne Diagnostik. Auf einer Fläche von über 2.000 Quadratmetern findet eine automatisierte Abarbeitung in den Bereichen klinische Chemie, Immunhämatologie, technische Hygiene und Mikrobiologie statt.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie berichten direkt an die Institutsleitung
  • Sie führen alle Teams im Zentrallabor sowie an den 3 Notfalllaboren des Instituts (Leitungsspanne von ca. 100 Vollzeitkräften) und sind zuständig für alle Personalangelegenheiten von der Urlaubs- und Dienstplanung bis zur Auswahl neuer Mitarbeiter*innen
  • Sie sind zuständig für die Weiterentwicklung und Verbesserung der Labororganisation, wie z.B. die Gestaltung und Optimierung der laboratoriumsmedizinisch-technischen oder personellen Prozesse oder die Umsetzung der Gerätestrategie (Weiterentwicklung, Neubeschaffung Geräte)
  • Sie koordinieren das Qualitätsmanagement und organisieren das gesamte Beauftragtenwesen (Recht, Arbeitsschutz, Hygiene, o.a.) inkl. zielgerichtete Ausgestaltung
  • Sie sind teilweise präsent an den Standorten der Notfalllabore in Harlaching, Schwabing und Bogenhausen

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Führungskräfteentwicklung und interne Fort- & Weiterbildungen im Bereich des Qualitätsmanagements
  • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
  • 30 Tage Urlaub
  • Vermögenswirksame Leistungen, wie z.B. eine 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung oder unsere München-Zulage
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Gesundheitsökonomie o.ä. bzw. wirtschaftliches Studium (Wirtschaftsingenieur, Wirtschaftswissenschaften, BWL) mit Anteilen im Bereich Gesundheitsökonomie o.ä.
  • Mehrjährige Erfahrung in der disziplinarischen und fachlichen Leitung „mittlerer bis größerer“ Teams
  • Expertise im Bereich Prozessmanagement (z.B. Zertifikat Lean Manager oder Six Sigma Green Belt)
  • Einschlägige Erfahrung im Labor, bestenfalls im medizinisch-klinischen Setting
  • Erfahrung in der Steuerung, (Re-)Organisation und Optimierung und im Qualitätsmanagement von gesundheitsnahen Dienstleistungen

Wir wünschen uns von Ihnen: 

  • Begeisterung für die neugeschaffene Position des Labormanagers (w/m/d)
  • Eine hohe Prozessorientierung sowie das Interesse Prozessoptimierungen voranzutreiben

Die Tätigkeit ist mit EG 14 TVÖD-K / VKA bewertet.

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Herr Dr. Alexander von Meyer, Direktor für Laboratoriumsmedizin, unter Tel. +49 (0) 89 3068 2670 oder per Mail an alexander.meyer@muenchen-klinik.de oder Herr Dr. Hans-Ulrich Schmidt, Leitender Oberarzt/ Sektionsleiter Mikrobiologie, unter Tel. +49 (0) 89 3068 2497 oder per Mail an Hans-ulrich.schmidt@muenchen-klinik.de .

Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 07.11.2021.

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 26716

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/labormanager-in-w-m-d-stellennummer-26716/

Ansprechpartner/in für Fragen

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Herr Dr. Alexander von Meyer, Direktor für Laboratoriumsmedizin, unter Tel. +49 (0) 89 3068 2670 oder per Mail an alexander.meyer@muenchen-klinik.de oder Herr Dr. Hans-Ulrich Schmidt, Leitender Oberarzt/ Sektionsleiter Mikrobiologie, unter Tel. +49 (0) 89 3068 2497 oder per Mail an Hans-ulrich.schmidt@muenchen-klinik.de .

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
13. Oktober 2021
Ort
Fachrichtung
Vertragsart
Funktion
Sonstiges
Bewerbungsschluss
2021/11/07
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/