Fachärztin/Facharzt (m/w/d) Laboratoriumsmedizin (KHS-19672)

Published by Bundeswehr on

Bundeswehr

Beschreibung

MACH, WAS WIRKLICH ZÄHLT

 

FACHÄRZTIN/FACHARZT (M/W/D) Laboratoriumsmedizin

 

Die Bundeswehr garantiert Sicherheit, Souveränität und außenpolitische Handlungsfähigkeit der Bundesrepublik Deutschland. Darüber hinaus schützt sie die Bürgerinnen und Bürger, unterstützt Verbündete und leistet Amtshilfe bei Naturkatastrophen und schweren Unglücksfällen im Inland. Hierbei unterliegt sie den Entscheidungen des Bundestages, dem deutschen Grundgesetz und dem Völkerrecht.

 

Medizinische Expertise einsetzen. Mit Wissen vorbeugen und behandeln. Als Sanitätsstabsoffizierin bzw. Sanitätsstabsoffizier fungieren Sie als Ärztin bzw. Arzt für Soldatinnen und Soldaten im Inland wie auch im Auslandseinsatz. Zugleich sind Sie militärische Führungskraft. Im Bundeswehrkrankenhaus Ulm sind Sie kompetente Ansprechpartnerin bzw. kompetenter Ansprechpartner hinsichtlich der labormedizinischen Diagnostik im stationären und ambulanten Bereich.

 

Kernaufgaben:

  • Sie sind in allen Bereichen der labormedizinischen Diagnostik mit Befunderstellung, -interpretation und
    -validierung tätig.
  • Sie beteiligen sich bei Prozessen des Qualitätsmanagements und der Qualitätssicherung.
  • Sie führen eine qualifizierte Beratung durch und wirken bei analytischen Problemen und Verfahrensänderungen mit.
  • Sie nehmen an in- und externen Fachschulungen sowie Fortbildungsveranstaltungen teil.

 

WAS FÜR SIE ZÄHLT.

  • Sie sind ein unverzichtbarer Bestandteil unseres Teams und eine wichtige Ansprechperson für Ihren Fachbereich.
  • Sie arbeiten bei einem anerkannten Arbeitgeber und erhalten ein attraktives Gehalt.
  • Sie profitieren von einer zusätzlichen monatlichen Zulage für Fachärztinnen und Fachärzte sowie den Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes.
  • Sie bekommen eine unentgeltliche ärztliche Versorgung (keine Sozial- und Krankenversicherungsabgaben, mit Ausnahme der gesetzlichen Pflegeversicherung).
  • Sie erhalten umfassende Fortbildungsangebote und entwickeln sich fachlich weiter.
  • Sie nutzen die vielfältigen Angebote und Möglichkeiten des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

 

WAS FÜR UNS ZÄHLT.

  • Sie haben eine deutsche Approbation bzw. einen in Deutschland als gleichwertig anerkannten Abschluss, Fachärztinnen und Fachärzte müssen eine in Deutschland anerkannte abgeschlossene Facharztausbildung vorweisen.
  • Sie besitzen die deutsche Staatsangehörigkeit und haben eine eintragsfreie Auskunft aus dem Bundeszentralregister.
  • Sie identifizieren sich mit dem Berufsbild der Sanitätsstabsoffizierin bzw. des Sanitätsstabsoffiziers.
  • Sie engagieren sich für Ihr Team und übernehmen Verantwortung für die Ihnen übertragenen Aufgaben.
  • Sie bewerben sich bis zum 31. Oktober 2021 für eine Einstellung zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf bewerbung.bundeswehrkarriere.de (Job-ID: 0207-FA-LAB-BwKUL-0121-E).
Dort ist der Upload Ihrer Bewerbungsunterlagen möglich. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das:

Bundesamt für das Personalmanagement der Bundeswehr
Assessmentcenter für Führungskräfte
Referat 1 – Bewerbungsmanagement Seiteneinsteiger
Kölner Straße 262
51149 Köln

Telefon: 02203 105-2643 (organisatorisch: Frau Näckel), -1405 (fachlich: Frau Dr. Lange)
E-Mail: ac-bewerbung-seiteneinsteiger@bundeswehr.org

Die Bundeswehr unterstützt die berufliche Förderung von Frauen und ist in den Bereichen, in denen der Anteil weiblicher Beschäftigter bislang nur gering ist, besonders an Bewerbungen von Frauen interessiert. Zudem unterstützt die Bundeswehr die Ziele des Nationalen Integrationsplans und begrüßt Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund.

Ansprechpartner/in für Fragen

Telefon: 02203 105-2643 (organisatorisch: Frau Näckel), -1405 (fachlich: Frau Dr. Lange)

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
5. Oktober 2021
Ort
Ulm
Fachrichtung
Vertragsart
Funktion
Facharzt
Bewerbungsschluss
2021/10/31
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/