Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie (KHS-23119)

Published by tlanger on

HDZ NRW

Beschreibung

 

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt

Assistenzarzt (m/w/d) oder Facharzt (m/w/d) für Anästhesiologie

Das Institut für Anästhesiologie und Schmerztherapie ist ein spezialisiertes universitäres Zentrum für Herz-, Thorax- und Gefäßanästhesie und führt jährlich ca. 7500 Narkosen durch. Das Spektrum umfasst alle Bereiche der modernen Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgie sowie die interventionelle kathetergestützte Kardiologie/Rhythmologie vom Neugeborenen bis zum hochbetagten Erwachsenen inclusive der postoperativen Betreuung in der PACU. Alle unsere Arbeitsplätze (9 OP-Säle incl. 2 Hybridsäle, MRT, Herzkatheterlabore) sind technisch mit dem modernsten Monitoring ausgestattet. Durch unsere aktive Mitarbeit in nationalen und internationalen Fachgesellschaften sind wir fachlich und wissenschaftlich auf dem neuesten Stand und setzen Standards für die Zukunft. Das Institut ist anerkanntes TEE-Ausbildungs- und Prüfungszentrum der DGAI, mit der Fortbildung am interaktiven TEE-Simulator. Beim täglichen intraoperativen Einsatz können zudem die Voraussetzungen für die europäische TEE–Zertifizierung (EACTA/EACVI) trainiert werden. Wir gewährleisten an jedem Arbeitstag die Patientensicherheit bei Hochrisikopatienten auf höchstem Niveau.

Ihre Aufgaben im HDZ:

  • Durchführung von Narkosen bei unseren Herz-, Thorax- und Gefäßchirurgischen Patienten incl. Katheterinterventionen in der Kardiologie und Rhythmologie
  • Besondere Schwerpunkte: Herzinsuffizienz/Kunstherzimplantation sowie Herz- und Lungentransplantation, angeborene Herzfehler bei Erwachsenen, Kindern und Neonaten
  • Ultraschall-gestützte Gefäßpunktionen und regionale Schmerzblockaden
  • Transösophageale Echokardiographie
  • Prämedikation und Patientenaufklärung
  • Frailty Assessment Team, Präoperative Optimierung, interdisziplinäres Delirmanagement
  • Intensivmedizinische Betreuung herz- und lungenchirurgischer Patienten in der PACU
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • Studentische Lehre

Wir wünschen uns:

  • Begeisterung für die anästhesiologische Betreuung von Hochrisikopatienten
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kollegialität und Integrität
  • Teamorientierte Zusammenarbeit
  • Einfühlungsvermögen für unsere Patienten
  • Aufgeschlossenheit für variierende Arbeitszeiten (Früh- und Spätdienste)
  • Interesse für klinische Forschungsprojekte

Wir bieten Ihnen:

  • Eine individuelle Einarbeitung mit Supervision und strukturierter Weiterbildung
  • Zusatzweiterbildung Intensivmedizin
  • Kollegiale Arbeitsatmosphäre mit kurzen Entscheidungswegen und flachen Hierarchien
  • Interessante und verantwortungsvolle Aufgaben mit langfristiger Entwicklungs- und Gestaltungsperspektive in einem modernen Institut
  • Ausgewogene Work/Life Balance
  • Familienfreundliche Teilzeitlösungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Für Ihre erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Institutsdirektorin, Frau Univ.-Prof. Dr. Vera von Dossow, zur Verfügung (Tel. 05731 97-1128) .

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.hdz-nrw.de/hdz-nrw/karriere/stellenangebote/detailansicht/assistenzarzt-m-w-d-oder-facharzt-m-w-d-fuer-anaesthesiologie-1111.html

Ansprechpartner/in für Fragen

Für Ihre erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Institutsdirektorin, Frau Univ.-Prof. Dr. Vera von Dossow, zur Verfügung (Tel. 05731 97-1128) .

Anschrift für Bewerbungen

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
7. April 2022
Funktion
Assistenzarzt, Facharzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/