Assistenzarzt (m/w/d) Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe (KHS-20174)

Published by tlanger on

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH

Beschreibung

In den Städtischen Kliniken Mönchengladbach, dem „Eli“-sabeth-Krankenhaus, werden pro Jahr rund 80.000 Patienten mit modernsten Verfahren ambulant und stationär behandelt. Die Ausstattung mit Medizintechnik der jüngsten Generation sorgt dafür, dass das „Eli“ für viele innovative Operationsmethoden führend in der Region ist. Systematische Kooperationen wie beispielsweise mit der Uni-Klinik Düsseldorf tragen zum hohen Standard bei. Wir legen großen Wert darauf, aus unseren 1.800 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein echtes Team zu formen. Respekt, Verantwortung und Freundlichkeit sind für uns grundlegend: unter den Mitarbeitern und gegenüber den Patienten. Das Elisabeth-Krankenhaus ist einer der größten Arbeitgeber in Mönchengladbach. Es versteht sich als verwurzelter Teil der Region und pflegt daher den Austausch mit Institutionen, Vereinen und Unternehmen der Stadt.

Mit über 3000 Entbindungen pro Jahr zählen die Städtischen Kliniken Mönchengladbach mit ihrem Perinatalzentrum Level I zu den geburten-stärksten Kliniken in NRW. 5-mal in Folge waren wir die geburtenstärkste Klinik.

Wir bieten in der Geburtshilfe das komplette Repertoire, was eine Entbindungsklinik bieten kann. Dazu gehört neben den ganz unkomplizierten Schwangerschaften auch die präpartale Risikosprechstunde mit pränataler Diagnostik, genauso wie die intrapartale Überwachung nebst CTG mit STAN-Analyse und Mikroblutuntersuchung. Der Umgang mit Früh-, Zwillings- und auch vaginalen Beckenendlagengeburten wird in unserer Klinik aktiv gelebt.

Gynäkologisch werden im stationären und ambulanten Bereich über 1500 Operationen durchgeführt. Auch hier decken wir das gesamte Spektrum der Gynäkologie ab. Wir sind im Besitz eines „Da Vinci“, so dass auch roboter-assistierte Operationen bei uns durchgeführt werden können. In der Klinik gibt es eine eigenständige Abteilung für Senologie, die in das Rotations-verfahren von unseren Assistenzärzten im Rahmen der Weiterbildung eingebunden ist.

Unser Chefarzt besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung für 5 Jahre, sowie die Weiterbildungsermächtung für die spezielle Geburtshilfe und Perinatologie. In der Regel werden Arbeitsverträge bis zum Facharzt ausgestellt. Wir sind zertifiziert als Perinatalzentrum, haben eine MIC II – Zulassung der AGE und sind zertifizierte Ultraschallausbildungsklinik.

 

Wir suchen Sie, gerne mit Berufserfahrung und Interesse an einer Vertiefung in der Geburtshilfe. Wir sind ein großes, nettes Team mit viel Herzblut für unser Fach und freuen uns darauf, Sie ausbilden zu dürfen.

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt, Herr Dr. med. Harald Lehnen unter 02166 394-2200 oder unter harald.lehnen@sk-mg.de gern zur Verfügung. Alles Weitere erfahren Sie unter www.sk-mg.de.

 

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH

Personalservice

Hubertusstr. 100

41239 Mönchengladbach

 

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://sk-mg.onapply.de/details/101137.html

Ansprechpartner/in für Fragen

Für Rückfragen steht Ihnen unser Chefarzt, Herr Dr. med. Harald Lehnen unter 02166 394-2200 oder unter harald.lehnen@sk-mg.de gern zur Verfügung. Alles Weitere erfahren Sie unter www.sk-mg.de.

Anschrift für Bewerbungen

Städtische Kliniken Mönchengladbach GmbH
Personalservice
Hubertusstr. 100
41239 Mönchengladbach

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
17. Dezember 2021
Vertragsart
Funktion
Assistenzarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/