Assistenzarzt für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d) (KHS-19159)

Published by Oberhavel on

Oberhavel Kliniken

Beschreibung

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 763 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie inklusive Gefäßchirurgie, Radiologie, Labordiagnostik, Rettungsstellen und Tageskliniken sucht zum angegebenen Zeitpunkt

für die Klinik Hennigsdorf (unmittelbar nordwestlich der Stadtgrenze zu Berlin)

eine/-n

Assistenzarzt für die Abteilung Psychiatrie und Psychotherapie (m/w/d)

Einstellungsdatumab sofort
Dauerunbefristet
StellentypVollzeit oder Teilzeit
OrtHennigsdorf
Fachbereich/PraxisPsychiatrie und Psychotherapie

Unsere moderne, seit 1995 bestehende psychiatrische Abteilung versorgt mit 101 Betten, 57 Tagesklinikplätzen und einer großen Institutsambulanz den Landkreis Oberhavel. In multiprofessioneller, kollegialer Teamarbeit behandeln wir das gesamte Spektrum psychischer Erkrankungen in störungsspezifischen Einzel- und Gruppentherapien.

Unsere Abteilung ist unterteilt in einer Akutstation mit Soteria-Elementen, eine Station für affektive Erkrankungen, eine Kriseninterventionsstation (vorrangig für Borderline-PS und Traumafolgestörungen), eine Station für Sucht und kormorbide Störungen sowie eine interdisziplinäre geriatrisch-gerontopsychiatrische Station. Außerdem betreuen wir die Patienten in 3 Tageskliniken und einer großen Psychiatrischen Institutsambulanz.

Wir bieten Ihnen im Rahmen Ihrer Tätigkeit eine angenehme Teamatmosphäre, regelmäßige CME-anerkannte Fortbildungen und eine enge Vernetzung mit psychotherapeutischen Ausbildungsinstituten.

Es besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Psychiatrie und Psychotherapie und  auch die Möglichkeit zur Rotation in die Abteilung für Neurologie. Es erfolgt eine wöchentliche Supervision der psychotherapeutischen Behandlungen. Bei Interesse besteht die Möglichkeit zur Mitarbeit an wissenschaftlichen Projekten. Gern berücksichtigen wir individuelle zeitliche Präferenzen (Vollzeit/Teilzeit).

Frau Chefärztin PD Dr. med. Jockers-Scherübl steht Ihnen für weitere Fragen unter der Rufnummer 03302 545-4211 gern zur Verfügung (E-Mail: psychiatrie@oberhavel-kliniken.de).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

 

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße
2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.oberhavel-kliniken.de/aktuelles/stellenangebote/medizinischer-bereich/aerzte?tx_uvaoffer_output%5Baction%5D=show&tx_uvaoffer_output%5Boffer%5D=369&cHash=4a90bdb7b3aa1dc516cc34cbffb99f09

Ansprechpartner/in für Fragen

Frau Chefärztin PD Dr. med. Jockers-Scherübl steht Ihnen für weitere Fragen unter der Rufnummer 03302 545-4211 gern zur Verfügung (E-Mail: psychiatrie@oberhavel-kliniken.de).

Anschrift für Bewerbungen

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße 2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
5. Juli 2021
Vertragsart
Funktion
Assistenzarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/