Assistenzarzt für die Abteilung Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie (m/w/d) (KHS-19814)

Published by Oberhavel on

Oberhavel Kliniken

Beschreibung

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 850 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie (Traumatologie/Allgmein- und Viszeralchirurgie und Gefäßchirurgie) Palliativmedizin, Radiologie, Labordiagnostik, Zentrale Notaufnahmen und Tageskliniken, dem Stationären Hospiz sowie der klinikeigenenen AGUS Akadmie mit insgesamt 274 Ausbildungsplätzen sucht zum angegebenen Zeitpunkt

für die Klinik Hennigsdorf (unmittelbar nordwestlich der Stadtgrenze zu Berlin)

eine/-n

Assistenzarzt für die Abteilung Innere Medizin mit Schwerpunkt Kardiologie (m/w/d)

Einstellungsdatumab sofort
Dauerunbefristet
StellentypVollzeit oder Teilzeit
OrtHennigsdorf
Fachbereich/PraxisInnere Medizin

Die Abteilung für Innere Medizin/Kardiologie verfügt über 103 Betten zuzüglich einer zertifizierten Chest Pain Unit. Kardiologische Versorgungsschwerpunkte bilden die interventionelle Kardiologie, einschließlich einer 24-h-PTCA-Bereitschaft, sowie die spezielle Rhythmologie. Darüber hinaus werden Patienten mit einem breiten Spektrum internistischer Erkrankungen behandelt.

Die apparative Ausstattung befindet sich auf sehr hohem Niveau. Es stehen 3 moderne Herzkatheterlabore und ein großer funktionsdiagnostischer Bereich, einschließlich Endoskopie, zur Verfügung.

Wir bieten eine umfassende medizinische Ausbildung mit standortübergreifender Rotationsmöglichkeit sowie die sichere Perspektive zum Erwerb der Gebietsbezeichnungen Innere Medizin oder Kardiologie, ein dynamisches Team und ein kollegiales Arbeitsklima.
Die vollständigen Weiterbildungsermächtigungen für die allgemeine Innere Medizin (5 Jahre) und die Kardiologie (3 Jahre) liegen vor.

Für Fragen und Terminvereinbarungen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. med. H.-H. Minden zur Verfügung (Tel.: 03302 545-4251; E-Mail: minden@oberhavel-kliniken.de).

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

 

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße
2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.oberhavel-kliniken.de/aktuelles/stellenangebote?tx_uvaoffer_output%5Baction%5D=show&tx_uvaoffer_output%5Boffer%5D=415&cHash=9098eff3a7387d868b622d61dbf26ee8

Ansprechpartner/in für Fragen

Für Fragen und Terminvereinbarungen steht Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. med. H.-H. Minden zur Verfügung (Tel.: 03302 545-4251; E-Mail: minden@oberhavel-kliniken.de).

Anschrift für Bewerbungen

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße 2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
2. November 2021
Ort
Oranienburg
Vertragsart
Funktion
Assistenzarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/