Assistenzarzt für Anästhesiologie ab 2. Ausbildungsjahr (m/w/d) (KHS-17688)

Published by Oberhavel on

Oberhavel Kliniken

Beschreibung

Akademisches Lehrkrankenhaus der Charité

Die Oberhavel Kliniken GmbH mit insgesamt 763 Planbetten/Plätzen in den Fachbereichen Neurologie, Innere Medizin inklusive Herzkatheterlabor mit drei Arbeitsplätzen, Geriatrie, Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatische Medizin, Anästhesiologie/Intensivmedizin, HNO, Pädiatrie, Frauenheilkunde/Geburtshilfe, Chirurgie inklusive Gefäßchirurgie, Radiologie, Labordiagnostik, Rettungsstellen und Tageskliniken sucht zum angegebenen Zeitpunkt

für die Kliniken Hennigsdorf und Oranienburg
(
im Norden von Berlin)

eine/-n

Assistenzarzt für Anästhesiologie ab 2. Ausbildungsjahr (m/w/d)

Einstellungsdatumab sofort
Dauerunbefristet
StellentypVollzeit oder Teilzeit
OrtHennigsdorf,Oranienburg
Fachbereich/PraxisAnästhesiologie und Intensivmedizin

Die Abteilung führt jährlich ca. 8000 Narkosen inkl. Regionalanästhesien für alle Fachdisziplinen der Kliniken durch. Es kommen alle modernen Verfahren der Allgemeinanästhesie zum Einsatz. Die Abteilung betreut an beiden Standorten insgesamt 22 Intensivbetten mit der gesamten Breite intensivmedizinischen Maßnahmen inkl. Nierenersatztherapie und invasives Monitoring (PICCO). Darüber hinaus nehmen die Ärzte der Abteilung am Notarztdienst (2 NEFs) teil. Wir unterstützen Ihre Fortbildung innerhalb und außerhalb unseres Hauses großzügig - (z.B.: beim Erwerb der Fachkunde für Strahlenschutz, Notfall und Rettungsmedizin, LNA und Transfusionsweiterbildung). Für die Teilnahme stehen vergütete Fortbildungstage zur Verfügung.

Es besteht die Weiterbildungsermächtigung für 4 Jahre für die Facharztweiterbildung Anästhesiologie (1 Jahr Intensivmedizin) und 6 Monate für Notfall- und Rettungsmedizin. Im Weiterbildungsverbund mit den Berliner Kliniken besteht eine Möglichkeit die volle Weiterbildungszeit zum Facharzt in unserer Klinik zu absolvieren.

Für fachliche Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Dr. med. J. P. Malewicz unter der Rufnummer: 03301 66-2004 zur Verfügung.

Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an:

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße
2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de
Es werden ausschließlich pdf-Dateien bearbeitet.
Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Mit Einreichen Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Unterlagen elektronisch erfassen.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.oberhavel-kliniken.de/aktuelles/stellenangebote/medizinischer-bereich/aerzte/stellenanzeige/anzeige/assistenzarzt-fuer-anaesthesiologie-ab-2-ausbildungsjahr-mwd/

Ansprechpartner/in für Fragen

Für fachliche Informationen steht Ihnen der Chefarzt der Abteilung Dr. med. J. P. Malewicz unter der Rufnummer: 03301 66-2004 zur Verfügung.

Anschrift für Bewerbungen

Oberhavel Kliniken GmbH
Caroline Witt-Seifert – Personalleiterin
Robert-Koch-Straße 2–12
16515 Oranienburg

oder per E-Mail an:
bewerbung@oberhavel-kliniken.de

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
31. August 2020
Vertragsart
Funktion
Assistenzarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/