Assistenzärzte/-innen (m/w/d) zur Weiterbildung für das ZAH (KHS-19840)

Published by tlanger on

HDZ NRW

Beschreibung

WIR SUCHEN ZUM NÄCHSTMÖGLICHEN ZEITPUNKT

Assistenzärzte/-innen (m/w/d) zur Weiterbildung für das ZAH

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Kinderkardiologie 
  • und/oder spezielle pädiatrische Intensivmedizin

Das Zentrum für Angeborene Herzfehler (ZAH) versorgt Patienten aller Altersstufen mit maximaler Therapie inkl. VAD und Herztransplantation. Mit insgesamt 40 Betten, jährlich ca. 450 Operationen und 450 Herzkatheteruntersuchungen mit hohem Interventionsanteil, sowie ca. 300 Kardio-MRT Untersuchungen und über 200 pathologischen fetalen Echokardiographien im Department für fetale Kardiologie gehören wir zu den führenden Kliniken in Deutschland, die angeborene Herzfehler behandeln. Eine große Ambulanz mit ca. 5.000 Vorstellungen pro Jahr für Kinder und Erwachsene mit angeborenen Herzfehlern bietet auch eine gute Weiterbildungsmöglichkeit auf dem Gebiet EMAH.

Ihre Aufgaben im HDZ NRW

  • Tätigkeit als Weiterbildungsassistent am Zentrum für angeborene Herzfehler
  • Stationäre, ambulante und intensivmedizinische Versorgung von Patienten aus dem ganzen Spektrum der Kinderkardiologie und pädiatrischer Intensivmedizin inkl. VAD-Therapie und Herztransplantation
  • Teilnahme am Schichtdienst/Hausdienst auf unserer Kinderintensivstation oder Kinderstation
  • Unterstützung der Lehre (RUB)
  • Akute Versorgung von Patienten im Kreißsaal
  • Eigenständiges und selbstverantwortliches Arbeiten im jeweiligen Organisationsbereich
  • wissenschaftliches Arbeiten inkl. Promotion

Wir wünschen uns

Bewerber sollten bevorzugt eine zweijährige Weiterbildung zum Arzt für Kinderheilkunde (m/w/d) bereits absolviert haben. Eine Berechtigung zur pädiatrischen (36 Monate), intensivmedizinischen (24 Monate) und kinderkardiologischen Weiterbildung (24 Monate) sowie EMAH-Weiterbildung bei der ÄK OWL ist gegeben.

Wir bieten an

eine herausfordernde Tätigkeit in Voll- oder Teilzeit und eine qualitativ hochwertige Weiterbildung im gesamten Fachgebiet der Pädiatrie mit Schwerpunkt der Behandlung der angeborenen Herzfehler unter hervorragenden personellen, räumlichen und technischen Bedingungen in einem kollegialen Team mit mehr als 30 ärztlichen Mitarbeitern/-innen.

Unsere hohe Facharztquote garantiert eine qualifizierte Weiterbildung mit einem Rotationsplan und den Schwerpunkten Herzkatheter, Intensivmedizin, Rhythmologie, Ambulanz, und Funktionsdiagnostik: Echokardiographie inkl. 3D-Echo, MRT, CT und ein neues biplanes Herzkatheterlabor.

Zusätzlich bieten wir i.R. der ambulanten Ausbildung: Rhythmologie (inkl. SM), Lungenfunktion, Spiroergometrie, Langzeit-RR und -EKG. Dies wird ergänzt durch geregelte Arbeitszeitmodelle, die Annehmlichkeiten des TV-Ärzte/VKA, regelmäßige interne Fortbildungen, externe Fortbildungsangebote, unser gutes Betriebsklima, eine angegliederte Kindertagesstätte, Angebote des Betriebssports mit eigenem Fitnessbereich und Unterstützung bei der Wohnungssuche, sowie eine entspannte Wohnsituation in der Region (B.O., Minden, Herford, Bielefeld).

Im Anschluss an die Weiterbildung besteht die Möglichkeit, sich weiter in besonderen Fachgebieten wie Intervention, bildgebende Diagnostik (Echo, MRT), EMAH, Rhythmologie, oder Intensivtherapie zu vertiefen.

Wir befürworten und fördern auch aktiv die Möglichkeit des wissenschaftlichen Arbeitens inkl. Promotion und Habilitation in Kooperation mit der Ruhr Universität Bochum (RUB). Forschungsschwerpunkte sind moderne bildgebende Diagnostik, Interventionen, Myokarditis, Herzinsuffizienz und Transplantation, sowie klinische und Grundlagenforschung im Bereich der angeborenen Herzfehler (inkl. Genetik).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, unabhängig von kultureller und ethnischer Herkunft, Alter, Religion, Behinderung, sowie geschlechtlicher Identität.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.hdz-nrw.de/hdz-nrw/karriere/stellenangebote/detailansicht/assistenzaerzte-innen-m-w-d-zur-weiterbildung-fuer-das-zah-981.html

Ansprechpartner/in für Fragen

BEI INTERESSE SCHREIBEN ODER MELDEN SIE SICH BEI UNS.
HERZ UND DIABETESZENTRUM NRW
ZENTRUM FÜR ANGEBORENE HERZFEHLER
GEORGSTR. 11
32545 BAD OEYNHAUSEN
IHR ANSPRECHPARTNER IST: HERR UNIV. PROF. DR. S. SCHUBERT
TEL.: +49 (0)5731 97-1381, E-MAIL: KINDERKARDIOLOGIE@HDZ-NRW.DE.

Anschrift für Bewerbungen

Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen
Universitätsklinik der Ruhr-Universität Bochum
Georgstr. 11
D-32545 Bad Oeynhausen

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
2. November 2021
Ort
Bad Oeynhausen
Vertragsart
Funktion
Assistenzarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/