Arzt in Weiterbildung für Gefäßchirurgie oder Thoraxchirurgie (w/m/d) (KHS-26613)

Published by tlanger on

St. Georg Klinikum Eisenach

Beschreibung

Für unsere Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie suchen wir

zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Arzt in Weiterbildung (w/m/d) für Gefäßchirurgie oder Thoraxchirurgie

Ausschreibungsnummer: GKE-742

Im Bereich der Gefäßchirurgie bieten wir unseren Patienten das gesamte Spektrum der operativen und interventionellen Gefäßchirurgie mit Ausnahme von Eingriffen mit der Herz-Lungen-Maschine an. Interventionelle Therapien werden ausschließlich durch unsere Gefäßchirurgen eigenständig durchgeführt. Dabei können wir in einem sehr komfortablen und komplett ausgestatteten Hybrid-OP (Artis Zeego – Fa. Siemens) arbeiten. Wir sind ein fester Bestandteil und stationärer Partner des Wundnetzes Westthüringen. Wir streben ein zertifiziertes Gefäßzentrum an.

Die komplette Thoraxchirurgie wird abgesehen von Lungentransplantation angeboten. Die Chirurgie des tracheobronchialen Baumes, der Brustwand, der Pleura und des Mediastinum ist selbstverständlich. Minimalinvasive Thoraxchirurgie in der uniportalen- / multiportalen thorakoskopischen Technik (VATS) und in Robotic-Technik (RATS) mit einem „da Vinci“-Operationsroboter und damit die Durchführung der Lobektomien und Segmentektomien als onkologische Lungenresektionen bilden den Schwerpunkt der Klinik für Thorax- und Gefäßchirurgie. Neben den anatomischen Lungenresektionen kommen die parenchymsparenden und broncho-angioplastischen Resektionen, die Metastasenchirurgie sowie die septischen Operationen der Thoraxchirurgie zum Einsatz.

Ihr Profil:

  • Sie sind ein interessierter Assistenzarzt, der beruflich weiterkommen möchte und eine optimale Aus-und Weiterbildungsbasis sucht
  • Freude am Beruf mit Einsatzbereitschaft und hohem Maß an Engagement und Zuverlässigkeit, mit Interesse an teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Viel Freude im Umgang mit Patienten
  • Flexibilität, Kommunikations-und Kooperationsfähigkeit

 

Wir bieten Ihnen:

Weiterbildung zur Erlangung der Facharztkompetenz Gefäßchirurgie oder Thoraxchirurgie

  • apparativ höchste Standards (zwei OP-Roboter (DaVinci) und Doppelkonsole, Hybrid-OP etc.)
  • eine umfassende Ausbildung mit sofortiger Integration in den operativen Betrieb
  • eine attraktive, der Position angemessene Vergütung in Anlehnung an den Marburger Bund
  • eine überdurchschnittliche betriebliche Altersvorsorge
  • Dienstfahrrad Leasing
  • ein kollegiales Miteinander bei guter Arbeitsatmosphäre
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • eine modern ausgestattete Cafeteria und Mitarbeiterparkplätze
  • familienfreundliche Arbeitszeitgestaltung
  • Angebote zur Gesundheitsvorsorge
  • Eisenach ist das wirtschaftliche Zentrum der Region mit einer lebendigen Innenstadt, vielfältigen Freizeit- und Kulturangeboten im grünen Herzen Deutschlands mit optimalen Verkehrsanbindungen. Dazu zählen die unmittelbare Lage an der A4 sowie ein ICE-Bahnhof 2 Stunden nach Frankfurt a. M. und 2,5 Stunden zum Berliner Hbf.), die Landeshauptstadt Erfurt mit Flughafen ist 30 Minuten Autofahrt entfernt.

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. N. Cebi, unter der Telefonnummer 03691/698-2009 zur Verfügung.

 

Ansprechpartner/in für Fragen

Für Rückfragen steht Ihnen gerne der Chefarzt der Klinik, Herr Dr. med. N. Cebi, unter der Telefonnummer 03691/698-2009 zur Verfügung.

Anschrift für Bewerbungen

Medizinisches Versorgungszentrum Eisenach GmbH
Personalabteilung
Mühlhäuser Straße 94, 99817 Eisenach
Tel.: 03691 / 698-1020

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
10. November 2022
Ort
Vertragsart
Funktion
Arzt / Ärztin
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/