Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in / Naturwissenschaftler/in (w/m/d) – Institut für Neuropathologie (KHS-25391)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Köln

Beschreibung

» Ihre Aufgaben

  • Molekularbiologische Untersuchungen
  • Klonierungen
  • Zellkulturarbeiten

» Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Biologie, mit Schwerpunkt Molekularbiologie
  • Promotion
  • Erfahrungen in Zellkultur (bis Sicherheitsstufe 2)
  • Teamfähigkeit

» Unser Angebot

  • Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin
  • Neben geregelten Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge
  • Zusammenarbeit in einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessanten und anspruchsvollen Umfeld 
  • Soziale Leistungen, wie z.B. Jobticket (öffentlicher Nahverkehr) / VL
  • Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer 5 Tage Woche
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Intern und Extern

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Das Institut für Neuropathologie untersucht das gesamte Spektrum der Erkrankungen des zentralen und peripheren Nervensystems. Dazu steht ein breites Panel zahlreicher morphologischer, immunhistochemischer und enzymhistochemischer Techniken an zu diagnostischen Zwecken entnommenen Gewebeproben zur Verfügung.

Die Arbeitsgruppe erforscht die Biologie primärer Lymphome des Zentralnervensystems. Im Projekt werden molekularbiologische Untersuchungen an Gewebeproben humaner primärer Lymphome des Zentralnervensystems und Zellkulturananalysen durchgeführt.

Ansprechpartner/in für Fragen

Prof. Dr. Manuel Montesinos-Rongen
+49 221 478-5260

Bewerbungsfrist: 11.09.2022

Anschrift für Bewerbungen

Postadresse:Universitätsklinikum Köln AöR
PA27
Geschäftsbereich Personal
50937 Köln

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
17. August 2022
Ort
Köln
Fachrichtung
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/