Projektassistenz (w|m|d) Flying Intervention Team (KHS-23513)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik Harlaching suchen wir Sie ab dem 01.06.2022 als

Projektassistenz (w|m|d) Flying Intervention Team

für TEMPiS, Fachbereich Neurologie
für 29 Std./Woche, Teilzeit.
Die Stelle ist befristet bis 31.05.2024 zu besetzen.

TEMPiS (Telemedizinisches Schlaganfallnetzwerk Südostbayern), hat das Ziel, eine flächendeckende Integration aller validierten Therapieformen des Schlaganfalls vor dem Hintergrund des Ressourcen- und Fachkräftemangels in ländlichen Regionen Südostbayerns zu gewährleisten. Im Zuge dessen wurden in den letzten zwei Jahrzehnten 24 Schlaganfall Spezialstationen in den regionalen Partnerkliniken des TEMPiS-Netzwerkes aufgebaut. Jedes Jahr werden somit über 10 000 Schlaganfallpatienten im Netzwerk behandelt. Durch TEMPiS ermöglichen wir eine rund um die Uhr verfügbare ärztlich-telemedizinische Beratung mittels Videountersuchung und Beurteilung der übertragenen Computertomographie. Zur Qualitätssicherung führen wir regelmäßige zentrale und dezentrale Visitationen und Fortbildungen durch. Zudem stellen wir den Kooperationskliniken regelmäßig erarbeitete, bzw. aktualisierte Behandlungsstandards zur Verfügung.
Seit 2018 können das Flying Intervention Team (FIT) erhalten. Wird erkannt, dass eine solche Thrombektomie notwendig ist, fliegt das Flying Intervention Team bestehend aus einer/-m Neuroradiologin/-en, und einer/-m Assistentin/-en sofort mittels es eines Hubschraubers in die jeweilige Klinik um vor Ort den Gefäßverschluss wieder zu eröffnen. Ab Juni 2022 wird es eine Projekt-Erweiterung geben mit täglichen Einsatz des FIT-Teams zwischen 08:00-22:00 Uhr.

Werden Sie Teil eines der größten europäischen Schlaganfallnetzwerke. Wir sind ein innovatives und multiprofessionelles Team, bestehend aus Pflegefachkräften, Neurolog*innen, Kolleg*innen aus dem Bereich der Logopädie, Ergotherapie, Physiotherapie, sowie medizinisch-technische radiologische Assistenz und wissenschaftlichen Mitarbeiter*innen.
Wir bieten Entwicklungsspielraum, sind offen für neue Projektideen und pflegen einen wertschätzenden Umgang innerhalb des Teams.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Unterstützung in Planung, Organisation und Weiterentwicklung des FIT-Projektes, dies beinhaltet u.a. die Durchführung von Projektteilabschnitten (Ausschreibungen, Erweiterungen, Integration neuer Partner, Vorbereitung von Finanzierungsverhandlungen und Aufnahme neuer Kliniken, etc.)
  • Kommunikation mit externen Stakeholdern und den Partner*innen der FIT-Kliniken
  • Öffentlichkeitsarbeit, inkl. Erstellung und Veröffentlichung des geplanten Newsletters, sowie des Jahresberichts und Aktualisierung unserer Homepage
  • Organisation und Dokumentation der Projektabläufe (regelmäßige Visiten in den FIT-Kliniken, interne und externen Terminen für interne Mitarbeiter Dienstplanerstellung, Zeitmanagement, etc.)
  • Organisation der Erstellung FIT-bezogener Dokumente und Präsentationen
  • Unterstützung in Analyse und Auswertung der Projektergebnisse, inkl. Erstellung von Maßnahmen zur Optimierung der Prozesse
  • Unterstützung im Bereich von Projektabrechnungen

    Ihre Vorteile und Chancen:

    • Intensive Einarbeitung und Begleitung

    • Eigenständiges und zuverlässiges Arbeiten ist erwünscht
    • Flexible Urlaubsplanung
    • Möglichkeit des mobilen Arbeitens
    • Unterstützung bei Fort- und Weiterbildungen
    • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Netzwerks
    • Regelmäßiger Austausch im multiprofessionellen Team
    • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
    • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage
    • IsarCardJob Ticket zu vergünstigten Bedingungen

      Das sollten Sie mitbringen:

      • Abgeschlossene Kaufmännische Ausbildung (gerne mit Weiterbildung zur/m fachwirt/in) oder analoge Ausbildung, die Büro-, Projekt- oder Veranstaltungsmanagement beinhaltet

        Das zeichnet Sie aus:

        • Erfahrung im Bereich Projektassistenz/-management ist gewünscht

          Die Tätigkeit ist mit EG 9a TVÖD-K/VKA bewertet.

          Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Herr Gordian Hubert, Oberarzt TEMPiS, unter Tel. 089/ 6210 2259 oder per Mail an gordian.hubert@muenchen-klinik.de und Frau Dr. Lucie Esterl-Pfäffl, Fachärztin, unter Tel. 089/ 6210 3179 oder per Mail an lucie.esterl-pfaeffl@muenchen-klinik.de

          Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 24.05.2022.
          Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

          Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

          Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

          Stellennr.: 29524

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/stellenmarkt/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/projektassistenz-w-m-d-flying-intervention-team-stellennummer-29524/

Anschrift für Bewerbungen

München Klinik Harlaching
Sanatoriumsplatz 2
81545 München

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
12. Mai 2022
Ort
München
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/