Postdoc (w/m/d) – AG Neurophysiologie und non-invasive Neuromodulation der Klinik und Poliklinik f (KHS-25228)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Köln

Beschreibung

» Ihre Aufgaben

  • Publikation neurophysiologischer Daten
  • Einwerbung von Drittmitteln
  • Teilnahme an Kongressen
  • Initiierung neuer Projekte und Projektkoordination im Bereich psychischer Störungen bei Kindern und Jugendlichen, mit dem Fokus auf Neurophysiologie
  • Betreuung medizinischer, psychologischer und neurowissenschaftlicher Doktorarbeiten
  • Projektübergreifende Aufgaben in der AG (z.B. Personal- und Finanzplanung)
  • Durchführung neurophysiologischer Messungen
  • Projektkoordination einer Covid-19 Studie mit Kindern und Jugendlichen

» Ihr Profil

  • Abgeschlossene Promotion in Psychologie, Neurowissenschaften oder vergleichbarem Fachbereich, wünschenswerterweise mit neurophysiologischem oder klinischem Schwerpunkt
  • Vorerfahrung in EEG / ERP / Quellenanalyse / Zeit-Frequenz-Analysen
  • Erfahrungen in der Übernahme von Projektverantwortung
  • Bereitschaft zur Übernahme von Personalverantwortung
  • Teamfähigkeit und Eigeninitiative
  • Gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • Wünschenswert: Erfahrungen im Umgang mit nicht-invasiven Hirnstimulationsmethoden wie TMS sowie mit Kindern und Jugendlichen mit psychischen Erkrankungen

» Unser Angebot

  • Sie arbeiten in Köln, im innovativen Umfeld der Universitätsmedizin
  • Neben geregelten Arbeitszeiten bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge
  • Zusammenarbeit in einem kompetenten und offenen, interdisziplinären Team
  • Abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit in einem hoch interessanten und anspruchsvollen Umfeld 
  • Soziale Leistungen, wie z.B. Jobticket (öffentlicher Nahverkehr) / VL
  • Geregelte Arbeitszeiten im Rahmen einer 5 Tage Woche
  • Umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten Intern und Extern

» Ihre Zukunft bei uns

Arbeiten an der Uniklinik Köln und der Medizinischen Fakultät heißt die Zukunft mitzugestalten – die Zukunft der Medizin, der Patientinnen und Patienten und natürlich Ihre eigene Zukunft. Sie profitieren von 59 Kliniken und Instituten sowie zahlreichen weiteren Abteilungen und Einrichtungen und über 10.000 Arbeitsplätzen. Die Medizinische Fakultät der Universität zu Köln und die Uniklinik Köln übernehmen wichtige gesellschaftliche Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung. Ein enges Netzwerk mit vielen universitären und außeruniversitären Partnern garantiert eine international erfolgreiche Wissenschaft sowie die exzellente Ausbildung unserer Studierenden.

» Ihre Zukunft im Detail

Die AG Neurophysiologie und non-invasive Neuromodulation der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters ist ein multiprofessionelles und engagiertes Team. Wir bieten eine fundierte Einarbeitung in die fortschrittliche Methodik der TMS-EEG sowie ein voll ausgestattetes neurophysiologisches Labor mit TMS, EEG, Neuronavigationssystem etc. Im Rahmen des Forschungsschwerpunktes der AG können neue Studien nach eigenem Interesse gestaltet und initiiert werden. Durch die enge Anbindung an die klinischen Strukturen der KJP, besteht die Möglichkeit der Rekrutierung von Patientinnen/Patienten mit verschiedenen psychischen Erkrankungen. Es bestehen Optionen zur Weiterbildung für wissenschaftliches Personal durch die medizinische Fakultät der Uniklinik Köln. 

Ansprechpartner/in für Fragen

Lena Pokorny oder Lea Biermann
+49 221 478-76909

Bewerbungsfrist: 04.09.2022

Anschrift für Bewerbungen

Postadresse:Universitätsklinikum Köln AöR
PA12
Geschäftsbereich Personal
50937 Köln

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
10. August 2022
Ort
Köln
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/