PhD Student (m/w/d) (KHS-26920)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Jena

Beschreibung

STELLENBESCHREIBUNG

Sie arbeiten in einem BMBF-geförderten Projekt mit Kooperationspartnern aus Industrie und Forschung und sind an der Entwicklung neuer diagnostischer Methoden beteiligt.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Kultivierung und Infektion von Infektionserregern (Bakterien und Viren)
  • Durchführung von komplexen in vitro, in vivo und ex vivo Modellen
  • eigenständiges wissenschaftliches Arbeiten
  • Präsentation von Ergebnissen in Vorträgen
  • Mitwirkung bei Seminaren
  • Betreuung von Master- und Bachelorarbeiten

Darauf kommt es uns an:

  • sehr guter Abschluss eines Studiums der Lebenswissenschaften z.B. Molekulare Medizin, Biologie oder ähnliches
  • Erfahrung in der Handhabung von Mikroorganismen
  • Erfahrungen im Tierversuch sind von Vorteil aber keine Voraussetzung (FELASA Kurs wird angeboten)
  • Interesse an der Forschungsbereichen Infektionsbiologie und mikrobiologische Diagnostik
  • sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (mind. C1 Niveau)
  • Fachkenntnisse im Bereich molekularer Methoden

Kennziffer: DM47/2022
Bewerbungsfrist: 11.12.2022

Befristet für 3 Jahre auf Grund eines Drittmittelprojekts

Anschrift für Bewerbungen

03641/ 9-33203
03641/ 9-33206

bewerbung@med.uni-jena.de
http://www.uniklinikum-jena.deUniversitätsklinikum Jena
Geschäftsbereich Personalmanagement
Bachstraße 18
07740 Jena

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
23. November 2022
Ort
Jena
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/