Operationstechnischer Assistent (w|m|d) – OTA (KHS-23497)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Bildungseinrichtung Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik Schwabing suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Operationstechnischer Assistent (w|m|d) - OTA

für den Operationsdienst
für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Im interprofessionellen OP-Team leisten Sie einen entscheidenden Beitrag für unser wichtigstes Ziel: die beste medizinische Versorgung unserer Patient*innen.
  • Ihr Einsatzgebiet ist breitgefächert und umfasst alle operierenden Fachbereiche mit HNO, Gynäkologie, Traumatologie, Viszeralchirurgie und Kinderchirurgie
  • Sowohl in instrumentierender als auch in assistierender Funktion unterstützen Sie den Erfolg unserer hochspezialisierten Operationsverfahren.
  • Sie verantworten die Vor- und Nachbereitung und Bestückung unserer 10 OP Säle.
  • Sie arbeiten gemeinsam mit uns in unserem Schichtdienst.
  • Sie führen eigenverantwortlich eine vollständige Dokumentation in SAP durch.

    Diese Qualifikationen setzen wir voraus:

    • Eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Operationstechnischen Assistent*in
    • Sie bringen erste Jahre Berufserfahrung mit und verfügen über gute Kenntnise in unserem Fachbereich.

      Ihre Vorteile und Chancen:

      • In einer strukturierten Einarbeitungsphase lernen Sie Ihr neues Team, Ihren Aufgabenbereich und unser Unternehmen kennen.
        Wir geben Ihnen viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben und unterstützen Ihre berufliche Weiterentwicklung.
        Sie bekommen ein attraktives Gehalt nach Entgeltgruppe P 8 TVöD-K und Sie profitieren zudem von der Münchenzulage.
        Sie erhalten eine langfristige Absicherung durch unsere 100 % arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung, vermögenswirksame Leistungen und steuersparende Entgeltumwandlungsangebote.
        In unserer unternehmenseigenen Akademie können Sie Ihre Fach-, Sozial- und Methodenkompetenz kontinuierlich ausbauen. Darüber hinaus unterstützen wir auch Ihre Teilnahme an externen Seminaren.
        Wir übernehmen anteilig die Kosten der IsarCardJob, so kommen Sie sicher und bequem an Ihren Arbeitsplatz und natürlich wieder nach Hause.
        Für Ihre Gesundheit sorgen Angebote unseres Betrieblichen Gesundheitsmanagements und der besondere Service und Komfort durch StKMplus. Sollten Sie selbst in einer unserer Kliniken stationär aufgenommen werden, können Sie dank StKMplus zahlreiche Leistungen ohne zusätzliche Kosten in Anspruch nehmen.
        Nutzen Sie das fachliche Spektrum bei einem der größten kommunalen Gesundheitsversorger Deutschlands.

        Das zeichnet Sie aus:

        • Sie legen großen Wert auf gute Kommunikation im Team, handeln stets professionell und zum Wohle unserer Patient*innen.
        • In Belastungssituationen handeln Sie souverän und beachten eigenverantwortlich Ihre Belastungsgrenzen.
        • Sie sind in höchstem Maß zuverlässig und übernehmen gerne Verantwortung.

          Die Tätigkeit ist mit P 8 TVÖD-K  bewertet.

          HABEN WIR IHR INTERESSE GEWECKT?
          Frau Annett Wendorf (Gesamtleitung - OP und Anästhesie Pflege)  und Herr Naim Gudci (OP-Leitung) geben Ihnen gerne weitere Informationen zu Ihrem künftigen Aufgabenbereich.Sie erreichen uns unter Tel. 089/3068-2057 oder per Mail an naim.gudaci@muenchen-klinik.de

          Wir freuen uns auf den Eingang Ihrer Bewerbungsunterlagen.
          Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

          Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

          Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

          Stellennr.: 16842

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/stellenmarkt/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/operationstechnischer-assistent-w-m-d-ota-stellennummer-16842/

Anschrift für Bewerbungen

München Klinik Schwabing
Kölner Platz 1
80804 München

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
11. Mai 2022
Ort
München
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/