Operationstechnischer Assistent/in, OTA (w|m|d) (KHS-23498)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/einen

Operationstechnischer Assistent/in, OTA (w|m|d)

für unseren Zentral-OP
für 38,5 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Mit über 100.000 operativen Eingriffen in allen chirurgischen Disziplinen bieten wir Ihnen ein sehr interessantes Betätigungsfeld.
 
Unsere OP-Pflegekräfte freuen sich über Ihre kompetente Unterstützung in einem der über 40 gut ausgestatteten OP-Säle unseres Unternehmens.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Sie kümmern sich um die ganzheitliche, wertschätzende und bedürfnisorientierte Pflege sowie die Überwachung unserer Patientinnen und Patienten (w|m|d)
  • Sie übernehmen mit uns das gesamte Tätigkeitsspektrum der OP-Pflege z.B. Instrumentations- und Springertätigkeiten und die operative Assistenz bei Eingriffen sowie die prä-, intra- und postoperative Versorgung
  • Ihre genauen Schwerpunktfachbereiche werden gemeinsam mit Ihnen nach der Einarbeitungszeit festgelegt

    Ihre Vorteile und Chancen:

    • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
    • Viel Spielraum für die verantwortungsvolle und erfolgreiche Umsetzung Ihrer Aufgaben
    • 30 Tage Urlaub (bei Vollzeit)
    • Flexible Arbeitszeitmodelle
    • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert 
    • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage 
    • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
    • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention
    • »mükplus«: Bei stationärer Behandlung an einem der Standorte der München Klinik erhalten Sie eine bevorzugte Behandlung und zusätzliche Services.
    • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
    • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
    • Personalrestaurants an den Klinikstandorten

      Das sollten Sie mitbringen:

      • Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als OTA (w/m/d)
      • Sie übernehmen Verantwortung, denken qualitätsbewusst mit und bringen zielorientiert Ihre Fachkompetenz ein
      • Sie wissen, wie man einen PC bedient und moderne Krankenhaus-IT einsetzt
      • Sie arbeiten möglichst wie wir - multiprofessionell vernetzt im Team, auch mit den anderen Berufsgruppen, insbesondere der Anästhesiepflege 
      • Sie arbeiten gemeinsam mit uns in unserem Schichtdienst

        Das zeichnet Sie aus:

        • Sie sind gesprächsbereit, patientenorientiert, sozial kompetent und möchten sich auch persönlich weiterentwickeln
        • Als neugieriger Mensch stehen Sie Entwicklungen aufgeschlossen gegenüber und freuen sich über Fort- und Weiterbildungen - auch an der Akademie der München Klinik
        • Sie bringen gerne erste Beruferfahrung mit, aber natürlich sind Sie uns auch als Berufsanfänger*in (w/m/d) willkommen

          Die Tätigkeit ist mit P8 TVöD-K/VKA bewertet.

          Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Frau Renate Burmeister, Gesamtleitung OP und Anästhesie Pflege Neuperlach/Harlaching, unter Tel. 089 / 6210-6221 und Frau Annett Wendorf, Gesamtleitung OP und Anästhesie Pflege Schwabing/Bogenhausen, unter Tel. 089 / 9270-4055.

          Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.
          Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

          Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

          Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

          Stellennr.: 27917

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/stellenmarkt/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/operationstechnischer-assistent-in-ota-w-m-d-stellennummer-27917/

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
11. Mai 2022
Ort
Germany
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/