Oberärztin / Oberarzt (w|m|d) (KHS-23606)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik Bogenhausen suchen wir ab dem 01.09.2022 eine/einen

Oberärztin / Oberarzt (w|m|d)

im Notfallzentrum
für 40 Std./Woche, Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung ist möglich, auch in Form von Jobsharing-Modellen.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Das Klinikum Bogenhausen ist ein Haus der umfassenden Notfallversorgung. Für die Versorgung von Patient*innen wurde ein fachübergreifend arbeitendes Notfallzentrum eingerichtet. Jährlich werden hier über 35.000 Notfallpatient*innen aus nahezu allen Fachgebieten der Medizin primär versorgt. Alle Notfälle können diagnostiziert und behandelt werden. Dazu stehen zahlreiche Untersuchungs- und Therapieräume, eine Aufnahmestation, eine Intensiveinheit sowie ein Schockraum zur Verfügung.
Das Haus ist überregionales Traumazentrum, hat eine Stroke- und eine Chest-Pain Unit. Regelmäßig besetzt das Notfallzentrum den am Haus stationierten Notarztwagen und arbeitet eng mit dem Rettungsdienst zusammen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • Teilnahme am oberärztlichen Schichtdienst
  • Fachliche Supervision und Ansprechpartner*in der Fach- und Assistenzärzte der Klinik für Akut- und Notfallmedizin 
  • Ansprechpartner*in für Zuweiser und Rettungsdienst während der Schicht 
  • Supervision und Beschleunigung der notfallmedizinischen Prozesse während der Schicht
  • Supervision der Dokumentation und Ansprechpartner*in der DGR Kodierung 
  • Koordinierung der Versorgung von traumatologischen und nicht-traumatologischen Schockraumpatient*innen
  • Durchführung und Supervision der intensivmedizinischen Akuttherapie
  • Teilnahme am Notarztdienst
  • Weiterbildung der eingesetzten Ärzt*innen (Stammteam und Rotationsassistent*innen)
  • Projektarbeit zur Weiterentwicklung der Klinik für Akut- und Notfallmedizin sowie Organisation und Durchführung von Weiterbildungstagen

    Ihre Vorteile und Chancen:

    • Abwechslungsreiches Aufgabenfeld
    • Strukturierte Einarbeitung durch ein motiviertes Team mit gutem Betriebsklima und gegenseitiger Unterstützung
    • 30 Tage Urlaub
    • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie
    • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)
    • Personalrestaurant am Klinikstandort

      Das sollten Sie mitbringen:

      • Facharztqualifikation in einem Fach mit hohem Pateientenanteil in unserem Notfallzentrum (Innere Medizin, Unfallchirurgie, Chirurgie, Neurologie) oder Abschluss eines notfallmedizinischen Facharztcurriculums im Ausland
      • Kriterien zum Erwerb der Zusatzweiterbildung
      • Profunde Kenntnisse in der konservativen Intensivmedizin (Zusatzweiterbildung oder eine mehr als einjährige Tätigkeit auf einer Intensivstation)

      • Zusatzbezeichnung Notfallmedizin; Aktive notärztliche Tätigkeit

      • Möglichst mehrjährige Tätigkeit in einer interdisziplinären Notaufnahme

      • Kenntnisse in der Point of Care Ultraschalldiagnostik

      • Bereitschaft zum Schichtdienst

      • Begeisterung Wissen zu erwerben und weiterzugeben

      • Teamgeist und Bereitschaft das Team zu stärken

        Das zeichnet Sie aus: 

        • Fachübergreifend denkende und arbeitende Persönlichkeit mit Freude an der Arbeit in einer lebendigen Notaufnahme
        • Managementfähigkeiten
        • Interesse an Projektarbeit
        • Resilienz
        • Freude an der Arbeit in einem interprofessionellen Team

          Die Tätigkeit ist mit E III TV-Ärzte/VKA bewertet.

          Möchten Sie uns vorab kennenlernen? Bitte nutzen Sie die Möglichkeit der Hospitation bei uns im Haus.

          Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Herr Prof. Dodt, Chefarzt, unter Telefon Nr. 089 / 9270-3269.

          Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 30.05.2022.
          Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeber der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

          Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

          Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

          Stellennr.: 29753

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/stellenmarkt/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/oberaerztin-oberarzt-w-m-d-stellennummer-29753/

Anschrift für Bewerbungen

München Klinik Bogenhausen
Englschalkinger Straße 77
81925 München

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
18. Mai 2022
Ort
München
Vertragsart
Funktion
Oberarzt
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/