Medizinisch-Technischer Assistent (m/w/d) (KHS-26915)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Jena

Beschreibung

STELLENBESCHREIBUNG

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Durchführung klinisch- und forensisch-toxikologischer Analysen, insbesondere Probenvorbereitung von Körperflüssigkeiten und -geweben, instrumentelle Analytik
  • Durchführung von Blutalkoholbestimmungen mittels GC gemäß den aktuellen BAK-Richtlinien
  • Entwicklung und Validierung neuer Analysenverfahren bzw. Etablierung beschriebener Methoden im Labor
  • Auftrags- und Befunderfassung
  • Rechnungslegung und -buchung

Darauf kommt es uns an:

  • abgeschlossene Ausbildung zum staatlich geprüften Medizinisch-Technischen Assistenten (m/w/d)
  • gute Kenntnisse der analytischen Chemie
  • praktische Erfahrung mit modernen chromatographischen Analysentechniken
  • gute Kenntnisse, praktische Erfahrung mit Arbeiten im akkreditierten Bereich (DIN/EN ISO 17025)
  • Erfahrung in Bürodokumentation
  • sicherer Umgang mit MS Officeund SAP
  • Englischkenntnisse

Kennziffer: 393/2022
Bewerbungsfrist: 18.12.2022

Anschrift für Bewerbungen

03641/ 9-33203
03641/ 9-33206

bewerbung@med.uni-jena.de
http://www.uniklinikum-jena.deUniversitätsklinikum Jena
Geschäftsbereich Personalmanagement
Bachstraße 18
07740 Jena

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
23. November 2022
Ort
Jena
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/