Leitung Medizincontrolling (w/m/d) (KHS-25945)

Published by tlanger on

UKE Hamburg

Beschreibung

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.100 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

  • Verantwortliche fachliche und disziplinarische Leitung der Abteilung Medizincontrolling
  • Organisation des MD-Management, der externen Qualitätssicherung, der Strukturprüfungen der OPS-Komplexkodes sowie der Prüfungen der QS-Richtlinien des G-BA in der Abteilung Medizincontrolling, prozessuale Abstimmung und Unterstützung durch die Kliniken/Zentren
  • Fachliche Leitung des Universitären DRG Centers
  • Sicherstellung einer korrekten und vollständigen Dokumentation im UKE unter Nutzung und Schulung von automatisierten Kodierunterstützungen oder KI
  • Begleitung der Einführung der fallbegleitenden Kodierung in den Fachbereichen sowie Verweildauersteuerung
  • Ansprechpartner und Beratung der Kliniken und Zentren im Rahmen des jeweiligen Portfoliomanagements
  • Unterstützung dieser in Kalkulations- und Prozessfragen sowie in Analysen des Leistungsspektrums
  • Aktive Vorbereitung der Budgetverhandlungen mit den Krankenkassen und entsprechende Teilnahme

Darauf freuen wir uns

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Medizin und abgeschlossene Weiterbildung zum/r Fachärztin/-arzt sowie Promotion
  • Umfassende, mehrjährige Berufserfahrung in der klinischen Tätigkeit sowie umfassende, mehrjährige Berufserfahrung im Medizincontrolling
  • Möglichst Leitungserfahrung in einem vergleichbaren Bereich
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich MD-Management (Gesetzgebung, aktuelle Prüfverfahrensvereinbarungen (PrüfvV), MD-Reformgesetzgebung)
  • Kenntnis des DRG-Systems und idealerweise des PEPP-Systems sowie der entsprechenden Abrechnungsmodalitäten
  • Selbstverständlicher Umgang mit modernen Präsentationsmedien, MS Office-Anwendungen sowie bei Literaturrecherchen im Internet
  • Analytisches Denken, Team- und Kommunikationsfähigkeit, Durchsetzungsvermögen sowie soziale Kompetenz

Das bieten wir

  • Geregelte Bezahlung nach TV-Ärzte/VKA; attraktive betriebliche Altersvorsorge und verschiedene Mitarbeitendenrabatte
  • 31 Tage Urlaub; Möglichkeit zum Sonderurlaub und Sabbatical
  • Zentrale Lage: Unsere Klinik liegt zentral am schönen Eppendorfer Park
  • Nachhaltig unterwegs: Zuschüsse zum HVV-ProfiTicket und Dr. Bike Fahrradservice; Option zum Dienstrad-Leasing
  • Krisensicherer Arbeitsplatz, sinnstiftende Tätigkeit, wertschätzendes Miteinander und offener Wissensaustausch im Team; strukturierte Einarbeitung
  • Möglichkeit, im Rahmen unseres Mitarbeitendenprogramms (UKE INside) aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln
  • Umfangreiche Fortbildungsprogramme (UKE-Akademie)
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld: Kooperation zur Kinderbetreuung, kostenlose Ferienbetreuung, Beratung für Beschäftigte mit pflegebedürftigen Angehörigen
  • Ausgezeichnete Gesundheits-, Präventions- und Sportangebote
  • Gesunde und abwechslungsreiche Mittagspause: Zusätzlich zu unserer Kantine gibt es nur wenige Schritte entfernt noch eine reiche Auswahl an kulinarischen Angeboten, beispielsweise die „Health Kitchen“ Cafés und Bistros, sowie weitere Imbisse, Bäcker, einen Supermarkt etc.

Ansprechpartner/in für Fragen

Kontakt ins UKE

Kontakt zum Recruiting: Erreichbarkeit unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52599 oder per E-Mail: bewerbung@uke.de

Kontakt zum Fachbereich: Herr Nowacki, unter der Tel-Nr.: (040) 7410-52548 oder per E-Mail: d.nowacki@uke.de

Die Berücksichtigung der Bewerbung ist nur möglich, wenn nach den jeweils geltenden Vorgaben vollständig gegen das SARS-CoV-2-Virus eine Immunisierung vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Bitte entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beilegen.

Anschrift für Bewerbungen

Mail: bewerbung@uke.de

MARTINISTRASSE 52
20246 HAMBURG

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
21. September 2022
Ort
HAMBURG
Fachrichtung
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/