Leiter /in Compliance (w|m|d) (KHS-20899)

Published by tlanger on

München Klinik

Beschreibung

Mit den fünf Standorten Bogenhausen, Harlaching, Neuperlach, Schwabing, Thalkirchner Straße, unserer Akademie sowie dem Medizet bietet die München Klinik eine umfassende Versorgung auf höchstem medizinischem und pflegerischem Niveau. Wir behandeln in München jährlich 135.000 stationäre Patientinnen und Patienten und sind führend unter den bayerischen Klinikunternehmen.

Für unsere München Klinik suchen wir zum 01.06.2022 eine/einen

Leiter /in Compliance (w|m|d)

Abteilung Compliance, Recht und klinische Forschung
für 38,5 Std./Woche Vollzeit, Teilzeitbeschäftigung, auch in Form von Jobsharing-Modellen ist möglich.
Die Stelle ist unbefristet zu besetzen.

Ihre Aufgaben bei uns:

  • stetige Weiterentwicklung des Compliance Management Systems unter Berücksichtigung aktueller Compliance-relevanter Standards und Gesetze
  • Beratung und Sensibilisierung der Mitarbeiter*innen zu allen Fragen der Compliance; Durchführung von Complianceschulungen
  • Gestaltung und Pflege der unternehmensinternen Compliance Regelwerke
  • Eigenständige Prüfung und Bewertung von betrieblichen Prozessen und Einzelvorgängen aus Compliancesicht
  • Identifizierung und komplexe Analyse von Compliance-Risiken, Entwicklung und Überwachung von geeigneten Präventivmaßnahmen in Zusammenarbeit mit den jeweiligen Fachabteilungen
  • Durchführung anlassbezogener Complianceprüfungen und interner Untersuchungen
  • Juristische Bearbeitung rechtlicher Fragen im Rahmen von Complianceprüfungen mit den Schwerpunkten Zuwendungsverbote, Korruptionsstrafrecht, Arzneimittel- und Medizinprodukterecht
  • Unterstützung des Sachgebietes Recht bei der juristischen Bearbeitung gesellschafts-, handels-, wettbewerbsrechtlicher und medienrechtlicher Fragestellungen
  • Vertragsprüfung im Hinblick auf Complianceanforderungen
  • Mitwirkung bei der Projektarbeit der München Klinik gGmbH
  • Vertretung der Geschäftsbereichsleitung

Ihre Vorteile und Chancen:

  • Strukturierte Einarbeitung
  • Kollegiales Arbeitsumfeld in einem kooperativen, engagierten Team
  • Betriebliche Altersversorgung – zu 100 Prozent von der München Klinik finanziert
  • Vermögenswirksamen Leistungen, Entgeltumwandlung und München-Zulage
  • IsarCardJob und DB Job Ticket zu vergünstigten Bedingungen
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement: Vom rückenfreundlichen Arbeiten bis zur Krisenintervention
  • Fort- & Weiterbildungen in unserer Akademie, E-Learning und Online-Bibliotheken
  • Unterstützung und Beratung in den Bereichen Kinderbetreuung und Pflege von Angehörigen (pme Familienservice)

Das sollten Sie mitbringen:

  • 2. Juristisches Staatsexamen, Prädikatsexamen erwünscht
  • mehrjährige Berufserfahrung in mindestens einem compliancerelevanten Themengebiet des Krankenhauses
  • Expertise in den klinikrelevanten gesetzlichen Anforderungen und Kontrollen (z. B. AMG, MPG, SBG V; etc.)
  • Methodenwissen Compliancemanagement, insbesondere Prozessanalyse oder Risikomanagement
  • Vertrautheit mit Branchenpraktiken und professionellen Standards

Das zeichnet Sie aus:

  • Integrität, Eigeninitiative und Berufsethik
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit
  • Überzeugungskraft
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit

Die Tätigkeit ist je nach Qualifikation und einschlägiger Berufserfahrung ggf. mit EG 15 TVÖD-K/ VKA bewertet.
 
Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Susan Luthardt, Abteilungsleitung Compliance und Recht, Tel. 089 / 452279 - 419 oder per Mail an susan.luthardt@muenchen-klinik.de und Gabriele Schmidt-Maaß, Geschäftsbereichsleitung Compliance, Recht und klinische Forschung, Tel. 089 / 452279 - 426 oder per Mail an gabriele.schmidt-maass@muenchen-klinik.de
 
Aus Umweltschutzgründen bitten wir, auf Bewerbungsmappen und Klarsichthüllen zu verzichten und freuen uns über Ihre Online-Bewerbung bis zum 17.02.2022. 

Chancengleichheit ist für uns mehr als eine gesetzliche Pflicht. Die Gleichstellung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Alter, Hautfarbe, Weltanschauung, Religion, Behinderung oder sexueller Identität wird aktiv gefördert und ist fester Bestandteil unseres Selbstverständnisses und unserer Unternehmenskultur als Arbeitgeberin der Weltstadt München. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre persönlichen Daten rund um Ihre Bewerbung behandeln wir mit Sorgfalt und höchster Vertraulichkeit.

Werden Sie Teil der München Klinik und bereichern Sie unser engagiertes Team.

Stellennr.: 28187

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.muenchen-klinik.de/unternehmen/berufswelt-stellenmarkt/stellenangebote/aktuelles-stellenangebot/stellenangebot/leiter-in-compliance-w-m-d-stellennummer-28187/

Ansprechpartner/in für Fragen

Informationen zum Aufgabenbereich erteilt Ihnen Susan Luthardt, Abteilungsleitung Compliance und Recht, Tel. 089 / 452279 - 419 oder per Mail an susan.luthardt@muenchen-klinik.de und Gabriele Schmidt-Maaß, Geschäftsbereichsleitung Compliance, Recht und klinische Forschung, Tel. 089 / 452279 - 426 oder per Mail an gabriele.schmidt-maass@muenchen-klinik.de

Anschrift für Bewerbungen

München, Fritz-Erler-Str.
München, Fritz-Erler-Str.
81737 München

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
26. Januar 2022
Ort
München
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/