Leitender Arzt (m/w/d) Rheumatologie (KHS-20810)

Published by tlanger on

Katholisches Klinikum Bochum

Beschreibung

Die Abteilung für Rheumatologie der Medizinischen Klinik I (Klinikdirektor: Prof. Dr. med. Wolfgang E. Schmidt) verfügt über 25 Planbetten im Neubau der Klinik Blankenstein und versorgt jährlich 650 stationäre Fälle. In der Abteilung werden sämtliche relevanten diagnostischen und therapeutischen Maßnahmen durchgeführt. Behandlungsschwerpunkte der Abteilung sind Gelenkinjektionen, Systemtherapien mit immunsuppressiv wirksamen Substanzen und Biologika sowie Infusionstherapien mit analgetischen und entzündungshemmenden Substanzen. Für die Behandlung unserer Patientinnen und Patienten steht darüber hinaus eine überaus leistungsfähige Physio- und Ergotherapie zur Verfügung. Rheumatologische Komplexbehandlungen werden mit hoher Häufigkeit durchgeführt. Weiterhin besteht eine Hochschulambulanz.

Es besteht eine enge Kooperation mit anderen Fachbereichen des Katholischen Klinikums Bochum, insbesondere mit der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie, der Abteilung für Rheumaorthopädie sowie innerhalb der Klinik Blankenstein mit der Diabetologie, der Schmerztherapie und der Klinik für Naturheilkunde. Zusammen mit der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie bildet die Abteilung das Zentrum für Rheumatologie und Autoimmunerkrankungen am St. Josef-Hospital, Universitätsklinikum der RUB (UK-RUB).

Als leitender Arzt (m/w/d) obliegt Ihnen die Führung und fachliche Leitung der Abteilung für Rheumatologie. Sie haben großes Interesse an der strategischen, konzeptionellen und betriebswirtschaftlichen Weiterentwicklung der Abteilung und gestalten diese mit dem Ziel der nachhaltigen Zukunftssicherung. Für die zu besetzende Position suchen wir einen Facharzt (m/w/d) für Innere Medizin mit Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie mit langjähriger oberärztlicher Berufserfahrung im gesamten Spektrum der internistischen Rheumatologie.

Erwartet werden weiterhin Teamfähigkeit, nachweisbare Leitungsqualitäten, Engagement im Studentenunterricht sowie die wirtschaftliche Kompetenz, die für die erfolgreiche Führung der Abteilung Voraussetzung sind. Wissenschaftliches Arbeiten wird intensiv gefördert, es besteht bei Vorliegen der Voraussetzungen die Möglichkeit zur Habilitation.

Das Katholische Klinikum Bochum möchte besonders die Karrieren von Frauen fördern und freut sich daher sehr über Bewerberinnen. Auch die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter und gleichgestellter Bewerberinnen und Bewerber sind herzlich willkommen.

Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen richten Sie an:

Katholisches Klinikum Bochum gGmbH
Prof. Dr. med. Christoph Hanefeld
Dr. Christian Raible
Gudrunstr. 56, 44791 Bochum

oder per E-Mail an christoph.hanefeld@kklbo.de (bitte ausschließlich PDF-Dokumente verwenden!).

Telefonische Rückfragen beantwortet Ihnen gerne der Medizinische Geschäftsführer, Herr Prof. Hanefeld, unter der Telefonnummer 0234/509-8251.

Exzellent in Klinik, Lehre und Forschung

Das Katholische Klinikum Bochum ist ein Krankenhausverbund der Maximalversorgung und Träger von zehn Einrichtungen. An den sechs Standorten St. Josef-Hospital, St. Elisabeth-Hospital, St. Maria-Hilf-Krankenhaus, Marien-Hospital Wattenscheid, Martin-Luther-Krankenhaus und der Klinik Blankenstein mit insgesamt 1570 Betten versorgen wir jährlich 227.700 stationäre und ambulante Patienten aus der gesamten Region. In unserem Klinikverbund vereinen mehr als 5.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Spitzenmedizin und Forschung.

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://www.klinikum-bochum.de/karriere/stellenausschreibung-details/leitender-arzt-m-w-d-rheumatologie.html

Anschrift für Bewerbungen

44791 Bochum

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
20. Januar 2022
Ort
Bochum
Funktion
Arzt / Ärztin
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/