Funktionsbereichsleitung (w/m/d) – Funktionsbereich IV – Endoskopie und Bronchoskopie (KHS-28032)

Published by tlanger on

UKE Hamburg

Beschreibung

Wir im UKE glauben fest daran, dass erfolgreiches und erfüllendes Arbeiten im Einklang mit den persönlichen Bedürfnissen und individuellen Lebensentwürfen aller Mitarbeitenden stehen sollte. Gemeinsam können wir dies möglich machen.

Jeden Tag ein bisschen mehr. Jeden Tag ein bisschen besser.

Das macht die Position aus

Wir sind das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Die pulsierende Gesundheitsstadt inmitten von Hamburg. Rund 14.400 Mitarbeiter:innen mit sehr unterschiedlichen Aufgaben eint hier das gleiche Ziel: das Wohl unserer Patient:innen.

Die Zentralambulanzen des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) vereinen in 5 Fachbereichen auf universitärem Spitzenniveau eine Vielzahl von Fachdisziplinen: wie die Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, Urologie, Gynäkologie, Plastische Chirurgie, Hals-Nasen-Ohrenheilkunde, Neurologie, Neurochirurgie, Transplantationsmedizin, Lungenheilkunde, Endoskopie, Bronchoskopie und die Innere Medizin mit ihren Spezialsprechstunden wie. z.B. Lebererkrankungen.

Der Funktionsbereich IV umfasst die Bereiche der Endoskopie und Bronchoskopie, den Überwachungsraum sowie den interdisziplinären Eingriffsraum.

Mit Ihrem Interesse und Engagement erhalten Sie die Möglichkeit, sich in einem engagierten Team zu entwickeln.

Ihr Aufgabenbereich

  • Gestaltung des Ambulanzablaufes
  • Fachliche und disziplinarische Mitarbeiterführung
  • Konzeptumsetzung zur Personal-, Stations- und Teamentwicklung
  • Dienstplanung
  • Sachmittelverwaltung
  • Umsetzung der vereinbarten Ambulanzziele
  • Erfassung und Planung von Fort- und Weiterbildungen
  • Mitwirkung bei der Optimierung von Prozessabläufen
  • Kooperationsbereitschaft mit angrenzenden Berufsgruppen
  • Mitwirkung bei der Erstellung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Einhaltung der Hygienestandards
  • Patientenversorgung
  • Kooperationsbereitschaft mit angrenzenden Berufsgruppen, Koordinierung der Stakeholder
  • Durchführung von Qualitätssicherungsmaßnahmen
  • Durchführung bei Teamentwicklungsprozessen
  • Grundlegende Kenntnisse der Prozessoptimierung und Koordination von Change Management-Prozessen
  • Identifizierung, Bewertung und Betreuung der betriebswirtschaftlichen Themen im Ambulanzbereich
  • Mitwirkung an der Wirtschafts- und Budgetplanung

Diese Position kann auch mit Teilzeitkräften besetzt werden.

Hier geht es zu den Stationen, einfach den Link kopieren und in die Browser-Leiste einfügen:

Endoskopie-Zentralambulanz: https://jukebox.uke.de/station/endoskopie-zentralambulanz

https://jukebox.uke.de/station/pflege-und-funktionsdienstleitungen-im-uke

Darauf freuen wir uns

Wir freuen uns auf Teamplayer mit abgeschlossener Ausbildung zur/zum Gesundheits- und (Kinder-) Krankenpfleger:in und/oder einen Hochschulabschluss im dualen Bachelor-Studiengang Pflege oder gleichwertige Fähigkeitenund Erfahrungen und einer abgeschlossenen Fort- und Weiterbildung Leitungskurs für Gesundheitsfachberufe (UKE).

Idealerweise bringen Sie Führungserfahrung mit.

  • Wünschenswert: Berufserfahrung im Funktionsbereich Endoskopie, Fachweiterbildung im Bereich Endoskopie oder im OP-Funktionsdienst
  • Kenntnisse zum UKE-Führungsverständnis
  • Gute EDV-Kenntnisse, technisches Verständnis
  • Lösungs- und Zielorientierung, Durchsetzungsfähigkeit, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein, Organisationsgeschick, Freundlichkeit,Einfühlungsvermögen sowie Kooperationsbereitschaft mit anderen Berufsgruppen
  • Aufgeschlossenheit gegenüber neuen Erkenntnissen in der Pflege, Teamfähigkeit, persönliches Engagement, wirtschaftliches Denken und Handeln

Das bieten wir

Wertschätzende Führung in einem anspruchsvollen Umfeld:

  • Unser interprofessionelles Leitungsteam ist geprägt von einer offenen Feedbackkultur.
  • Es erwarten Sie anspruchsvolle Aufgaben mit Freiraum für eine selbständige, eigenverantwortliche und lösungsorientierte Arbeitsweise, die gestärkt wird durch die Verteilung der Gesamtverantwortung an einzelne Teammitglieder (Hygiene, etc.).
  • Ein vertrauensvoller Austausch erfolgt durch regelmäßige Mitarbeiterjahresgespräche und eine individuelle Mitarbeiterführung.
  • Die interdisziplinäre Zusammenarbeit lebt durch eine Kommunikation auf Augenhöhe.

Volle Konzentration auf die Arbeit mit unseren Patient:innen:

  • Vereinfachte Bereitstellung der Medikamente dank unserer Unit-Dose-Versorgung.
  • Materialschränke & Pflegewagen füllen unsere Modulversorger auf.
  • Unser Patientenbeförderungsdienst übernimmt die Routinetransporte.
  • Unsere elektronische Patientenakte erleichtert die Dokumentation.

Stärken weiterhin optimal fördern:

  • Die Teilnahme an umfangreichen Aus-, Fort- und Weiterbildungs-Programmen unserer UKE-Akademie für Bildung und Karriere
  • Wir fördern bedarfsorientiert individuelle akademische Personalentwicklungen.

Beruf, Familie & die eigene Gesundheit im Einklang:

  • Ein innovatives und familienfreundliches Arbeitsumfeld mitten in Hamburg (Kooperation zur Kinderbetreuung, Ferienbetreuung)
  • Bei uns besteht die Möglichkeit mit einem Sabbatical oder Sonderurlaub, fremde Kulturen zu bereisen oder einfach mal eine Pause einzulegen.
  • Auch Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen. Ein vielfältiges Angebot von Yoga, Akupunktur, Outdoortraining bis zum Segelkurs erwartet Sie!
  • Unser Mitarbeitendenprogramm bietet Ihnen die Möglichkeit, aktiv die Arbeitswelt mitzugestalten und weiterzuentwickeln.
  • Einen krisensicheren und modernen Arbeitsplatz mit jährlich mindestens 30 Tagen Urlaub, eine Bezahlung nach unserem Tarifvertrag TVöD/VKA und weiteren attraktiven Vergütungsbestandteilen.
  • Eine betriebliche Altersversorgung sowie Nutzung vielfältiger und mehrfach ausgezeichneter Gesundheits- und Präventionsangebote und vielen weiteren Vergünstigungen.
  • Zudem bezuschussen wir das HVV-ProfiTicket & den Dr. Bike Fahrradservice, Option zum Dienstrad-Leasing.
  • Wir unterstützen den Umzug nach Hamburg finanziell mit bis zu 2.000 €.

Ansprechpartner/in für Fragen

Kontakt ins UKE

Kontakt Recruiting: Kirsten Manderbach, unter der Tel-Nr.: +49 (0) 152 22848161 oder per E-Mail an: bewerbung-pflege@uke.de

Kontakt Fachbereich: Herr Oliver Bohne, Gesamtfunktionsbereichsleitung ZAMB, unter der Tel-Nr.: +49 (0) 152 22817937 oder per E-Mail: o.bohne@uke.de

Beachten Sie bitte, dass die Berücksichtigung Ihrer Bewerbung nur möglich ist, wenn nach den jeweils geltenden (gesetzlichen und medizinischen) Vorgaben gegen das Masernvirus ein vollständiger Immunisierungs- bzw. Immunitätsnachweis vorliegt (spätestens zum Beschäftigungsbeginn). Wir bitten, entsprechende Nachweise den Bewerbungsunterlagen beizulegen.

Anschrift für Bewerbungen

Mail: bewerbung@uke.de

MARTINISTRASSE 52
20246 HAMBURG

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
25. Januar 2023
Ort
HAMBURG
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/