Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Zusatzbezeichnung Hämostaseologie – 577_2021 (KHS-20586)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Bonn

Beschreibung

Über uns

Im Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin des Universitätsklinikums Bonn ist zum 01.02.2022 folgende Stelle in Vollzeit (42 Std./Woche) zu besetzen:

Arzt in Weiterbildung (m/w/d) für die Zusatzbezeichnung Hämostaseologie

Die Stelle ist für 1 Jahr befristet zu besetzen, längstens für die Dauer der Weiterbildung.

Das Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin (IHT) versorgt das Universitätsklinikum mit allen transfusionsmedizinischen und hämostaseologischen Labor-/Konsiliarleistungen und ist ebenso prominent in das Versorgungsnetzwerk nicht universitärer   Einrichtung der Region Bonn/Rhein Sieg eingebunden. Das IHT beherbergt den universitären Blutspendedienst u.a. mit dem Schwerpunkt der Gewinnung und Anwendung hämatopoetischer Stammzellen.

Ihre Aufgaben

  • Ambulante Versorgung von Patienten mit Gerinnungsstörungen
  • Konsiliarärztliche Krankenversorgung
  • Konsiliarische Betreuung von stationären Patienten mit Gerinnungsstörungen

Ihr Profil

  • Facharzt für Transfusionsmedizin
  • Arzt mit Interesse an der Tätigkeit im Bereich der Hämostaseologie
  • Teamfähigkeit
  • Freude an der Arbeit mit Patienten

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung!

Für Rückfragen stehen wir Ihnen gerne zur Vefügung: 

Monika Braun und Nischa Einhaus

Institut für Experimentelle Hämatologie und Transfusionsmedizin

Universitätsklinikum Bonn

Venusberg-Campus-1

53127 Bonn

E-Mail: Bewerbung.iht@ukbonn.de

Tel.: 0228 287 16708

www.ukbonn.de

Link zur Homepage des Krankenhaus

https://karriereamukb.de/offer/arzt-in-weiterbildung-m-w-d-fur-die/491833

Anschrift für Bewerbungen

Universitätsklinikum Bonn
53127 Bonn

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
7. Januar 2022
Ort
Bonn
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/