Ambulanzmanager/Ambulanzkoordinator (m/w/d) Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfal (KHS-25947)

Published by tlanger on

Universitätsklinikum Bonn

Beschreibung

Über uns

In der Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Bonn ist ab sofort folgende Stelle in Vollzeit (38,5 Std./Woche) zu besetzen:

Ambulanzmanager/Ambulanzkoordinator (m/w/d)

Die Stelle ist für 2 Jahre befristet zu besetzen mit der Option auf Verlängerung.

Ihre Aufgaben

  • Sie stehen mitten im Tagesgeschäft einer lebhaften Hochschulambulanz und sind im permanenten Kontakt mit den Patienten und den verschiedenen Berufsgruppen
  • Sie arbeiten mit allen Berufsgruppen zuverlässig und verbindlich zusammen und gestalten somit die reibungslosen Abläufe mit
  • Sie sind verantwortlich die Führung, Organisation und Koordination der gesamten Abläufe in der Hochschulambulanz der Klinik
  • Sie koordinieren die prozessorientierten Patientenwege und etablieren ein ständiges Verbesserungsmanagment
  • Sie erstellen Auswertungen und Kennzahlen zur Steuerung des Personaleinsatzes und der Raumauslastung
  • Sie sind verantwortlich für den effizienten Einsatz der Personal- und Materialressourcen.
  • Im Rahmen Ihrer Aufgaben sorgen Sie für eine motivierende und zielführende Mitarbeitermotivation
  • Sie arbeiten eng mit den Klinikdirektoren zusammen
  • Sie sind in der Lage sowohl administrative Prozesse als auch patientennahe Arbeiten sorgfältig und strukturiert durchzuführen

Ihr Profil

  • Sie besitzen eine abgeschlossene pflegerische Ausbildung, ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mit ökonomischer/pflegerischer Ausrichtung oder alternativ eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Bereich Praxismanagement mit berufspraktischen Erfahrungen
  • Berufserfahrung und Leitungserfahrung im klinischen Bereich
  • Durchsetzungsvermögen, Kommunikationsstärke und Belastbarkeit
  • Sie reagieren souverän und situativ schnell auf erwartete und unerwartete Veränderungen im Tagesablauf
  • Selbständigkeit, Flexibilität und Belastbarkeit sowie Eigeninitiative im Denken und Handeln
  • Ausgeprägtes Kommunikations- und Organisationstalent
  • Freundlicher und verbindlicher Umgang im persönlichen und telefonischen Kontakt mit den Berufsgruppen des Universitätsklinikums
  • Sicherer Umgang mit MS Office (inkl. Excel und Access), Lotus-Notes, MS-Outlook, optional Erfahrungen mit dem klinischen Arbeitsplatzsystem KAS/ORBIS-MED
  • Fremdsprachenkenntnisse sind willkommen

Unser Angebot

  • Verantwortungsvoll und vielseitig: ein Arbeitsplatz mit großem Gestaltungsspielraum
  • Sicher in der Zukunft: Entgelt nach TV-L
  • Flexibel für Familien: flexible Arbeitszeitmodelle, Möglichkeit auf einen Platz in der Betriebskindertagesstätte und Angebote für Elternzeitrückkehrer
  • Vorsorgen für später: Betriebliche Altersvorsorge
  • Clever zur Arbeit: Großkundenticket des öffentlichen Nahverkehrs VRS oder Möglichkeit eines zinslosen Darlehens zur Anschaffung eines E-Bikes
  • Bildung nach Maß: Geförderte Fort- und Weiterbildung
  • Start mit System: Strukturierte Einarbeitung
  • Gesund am Arbeitsplatz: Zahlreiche Angebote der Gesundheitsförderung
  • Arbeitgeberleistungen: Vergünstigte Angebot für Mitarbeiter*innen

Kontakt

Sie erfüllen unsere Anforderungen und suchen eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit? Zögern Sie nicht und senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (bevorzugt per E-Mail in einer Datei bis 5 MB Größe) bis zum 13.10.2022 unter Angabe der Stellenanzeigen-Nr. 262_2022 an:

Prof. Dr. med. D.C. Wirtz
Direktor der Klinik
Klinik und Poliklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
Universitätsklinikum Bonn
Venusberg-Campus-1
53127 Bonn
Tel.: 0228 287 14370
E-Mail: dieter.wirtz@ukbonn.de
www.ukbonn.de

Anschrift für Bewerbungen

Universitätsklinikum Bonn
53127 Bonn

Informationen zur Stelle

Veröffentlicht
21. September 2022
Ort
Bonn
Vertragsart
Anwenden
Drop files here browse files ...
Categories:

Are you sure you want to delete this file?
/