Rhein-Kreis Neuss Kliniken – Dormagen

Published by Therese Steinbeck on

Grevenbroich, DE

Unser Kreiskrankenhaus Dormagen, das im Volksmund auch häufig Krankenhaus Hackenbroich genannt wird, wurde nach fünfjähriger Bauzeit am 17. November 1980 eröffnet. Träger des Krankenhauses ist der Rhein-Kreis Neuss. Es ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit 346 Betten. Seit 1983 gehört es zum Kreis der akademischen Lehrkrankenhäuser der Universität zu Köln.Durch seine grüne Lage am Rande der Stadt Dormagen und in der Nachbarschaft zum Kölner Norden und dem Erftkreis hat es ein Einzugsgebiet, das weit über das eigentliche Stadtgebiet Dormagen hinausgeht.Neben den fünf bettenführenden Fachabteilungen verfügt das Krankenhaus noch über eine Klinik für diagnostische Radiologie und Nuklearmedizin sowie eine Vollapotheke. Zur Sicherstellung der pflegerischen Versorgung der Patienten wurde im Jahre 1981 eine Krankenpflegeschule mit 60 Ausbildungsplätzen eingerichtet. Außerdem wird eine Weiterbildungsstätte für Anästhesie und Intensivpflege betrieben.

Kompetentes, freundliches Personal – patientenorientiert, hilfsbereit, auf der Höhe der Zeit!

Leistungen für Mitarbeiter

  • Verkehrsanbindung an öffentl. Verkehrsmittel
  • Wohnheim / Personalunterkünfte
  • Parkplätze

Daten

Personal (gesamt)680
Anzahl Betten346
wieviele Patienten werden jährlich betreut (vollstationär)12000
Anzahl Kliniken/Fachabteilungen6
akademisches LehrkrankenhausJa
UniversitätsklinikNein
MaximalversorgungszentrumNein

Fachabteilungen

  • Ambulanz
  • Anästhesie
  • Apotheker
  • Chirurgie
  • Diagn. Radiologie / Radiologie / Nuklearmedizin
  • Endoprothetik
  • Fußchirurgie
  • Gastroenterologie
  • Gefäßchirurgie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Innere-Medizin
  • Intensivmedizin
  • Kardiologie
  • klin. Chemie
  • klin. Pharmakologie
  • Krankengymnastik
  • Krankenhaushygiene
  • Laboratoriumsmedizin
  • Logopädie
  • Medizincontrolling
  • Medizinisch Technischer Bereich
  • Medizintechnik
  • Mikrochirurgie
  • Notfallmedizin
  • Nuklearmedizin
  • Onkologie
  • Orthopädie
  • Palliativmedizin
  • Pflegedienst
  • Pflegemanagement
  • Pharmakologie
  • Pharmazeutische Positionen
  • Physikalische Therapie
  • Physikalische-u.-Rehabilitative-Medizin
  • Physiologie
  • Physiotherapie
  • Qualitätsmanagement
  • Radiologie
  • Rehabilitationsmedizin
  • Rettungsdienst
  • Schmerztherapie
  • Therapeutische Pflege
  • Unfall- und Wiederherstellungschirurgie
  • Visceralchirurgie
Categories: Arbeitgeberarchiv