Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Published by Therese Steinbeck on

Köln, DE

Aus den Klöstern St. Cäcilien und St. Michael, die Napoleon im Jahre 1805 den Kölner Bürgern zur Pflege kranker Zivil- und Militärpersonen übereignete, sind in den vergangenen 200 Jahren die Kliniken der Stadt Köln gGmbH entstanden – eine gemeinnützige GmbH mit mehr als 1.500 Betten und rd. 3.500 Beschäftigten in den Krankenhäusern Merheim, Holweide und Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße und der größte Anbieter stationärer Gesundheitsdienstleistungen in Köln.

Die städtischen Krankenhäuser bieten eine umfassende medizinische Betreuung. Durch Schaffung von Kernkompetenzen kann eine besonders intensive und umfangreiche Versorgung garantiert werden. Besonderer Wert wird auf die individuelle Betreuung gelegt.

Neben der Behandlung in traditionellen Klinikstrukturen bieten die Kliniken der Stadt Köln gGmbH verschiedene Zentren an und beteiligen sich an Projekten der integrierten Versorgung. In den Zentren arbeiten Ärztinnen und Ärzte verschiedener Fachrichtungen Hand in Hand, damit es den Patienten schnell und dauerhaft besser geht. Ziel der sog. integrierten Versorgung ist die engere Zusammenarbeit von niedergelassenen Ärzten und Krankenhausmedizinern. Von Beginn an stimmen sie sich bei der Behandlungsplanung ab, um den Patienten doppelte Untersuchungen, überflüssige Wege und unnötige Wartezeiten zu vermeiden sowie die Behandlungsqualität weiter zu verbessern.

Der Mensch im Zentrum unseres Handelns

Leistungen für Mitarbeiter

  • Verkehrsanbindung an öffentl. Verkehrsmittel
  • Parkplätze

Daten

Personal (gesamt)3500
Anzahl Betten1500
wieviele Patienten werden jährlich betreut (vollstationär)19633
Anzahl Kliniken/Fachabteilungen23
akademisches LehrkrankenhausJa
UniversitätsklinikJa
MaximalversorgungszentrumJa

Zertifizierungen

  • Zertifikat der KTQ
  • Zertifizierung nach DIN EN ISO 15189 (Zentrallabor)
  • Zertifizierung nach DIN ISO 9001:200 (ZSVA)

Fachabteilungen

  • Anästhesie
  • Chirurgie
  • Diabetologie
  • Endokrinologie
  • Gastroenterologie
  • Gynäkologie/Geburtshilfe
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde
  • Hämatologie
  • Handchirurgie
  • Infektiologie
  • Intensivmedizin
  • Kardiologie
  • Notfallmedizin
  • Nuklearmedizin
  • Physikalische Therapie
  • Radiologie
  • Urologie
  • Visceralchirurgie
Categories: Arbeitgeberarchiv